Freitag, 23. Dezember 2016

pink x braun, ein nachgebautes Make-up

Auf Magimania wurde am 10.Dezember zum Nachschminken aufgerufen und da habe ich mich ein wenig durch das Archiv gewühlt und mir ein Projekt herausgesucht, das mich ein wenig aus meiner Komfort-Zone herauskitzelt. Mit schierem Pink auf den Lider habe ich mich noch nie auf die Straße gewagt und genau deshalb habe ich mir eine tragbare Variante in Kombination mir braun herausgesucht (Link zum Original: x).

Die Farben, die ich dafür benutzt habe sind: "silk teddy" von tooFaced, "burnt bark" von Max Factor (angeblich ein "satin taupe" Dupe), die beiden Pinktöne sind aus einer Minipalette von Astor namens "delicate attention" und abgedunkelt habe ich das Ganze mit "hypnotic black" von Nivea.
Die Mascara ist "they're real" von benefit, auf den Wangen trage ich "colour bomb" von Catrice und der sehr dezente nudefarbene Lippenstift ist "rodeo drive" von p2.

Und für mich hatte das schon fast etwas therapeutisches mich so mit der Farbe Pink anzunähern, dass ich es tatsächlich am Ende des Tages auch noch gewagt habe, mich so geschminkt zum Müll rausschaffen zu begeben.... baby steps, wie man so schön sagt.

Kommentare:

  1. Du bloggst ja auch noch. :D Sieht sehr hübsch aus, kann man nicht anders sagen. Aber wenn es dir nicht wohl tut, dann brauchst du es ja auch nicht zu tragen. :D Ich trage im Alltag auch kein Lidschatten, weil es mir nicht so behagt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich versuchs! Und danke... für mich ist das auch eher so ein Fall von falscher Wahrnehmung? Als ich das geschminkt habe, fand ich es echt krass. Auf den Fotos finde ich es gar nicht so schlimm und eigentlich recht tragbar. ^^

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das echt hübsch!! So kühl und lila-rot.. :) Und ich weiß ja selbst: nur was in echt knallt, kommt zumindest ansatzweise auf digitalem Zelluloid rüber ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ja - es ist schon manchmal ernüchternd wie stark das doch alles abgeschwächt wird. Umso besser, dass du vom Fach bist und das zumindest verstehst.

      Löschen
  4. Steht dir gut.:)
    Ich bin ja auch etwas "lahm" was Lidschatten im Alltag angeht...entweder braun/nude-Töne oder halt einfach gar nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :3
      Mir geht es da wie dir - in der Regel ist mein Make-up echt dezent. da würde man wahrscheinlich nichts auf einem Foto sehen.

      Löschen
  5. Die Farben sehen ganz interessant aus... Vielleicht werde ich mal dran schnuppern. Bis jetzt habe ich das Make-up von Gertaud Gruber lange Zeit benutzt und habe sie auch geliebt :)

    AntwortenLöschen