Sonntag, 20. April 2014

Goodbye März (der späteste aufgebraucht Post aller Zeiten)

Ich lebe! Und habe bestimmt zwei Tage damit verbracht zu überlegen, ob ich das jetzt noch tippen soll oder nicht. Schließlich sind 2/3 des Monats rum, aber der Vollständigkeit wegen, habe ich mich jetzt doch dazu entschieden.
1. L´oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid
Ich bin ja wirklich neugierig gewesen als der ganze Bioderma Hype ausbrach, aber das Geld für das Original war mir dann doch zu schade, demnach fehlt mir hier ein Vergleich (ob es noch besser geht), denn
+ ich fand das Mizellen Wasser sehr angenehm zur ersten Reinigung der Haut. Das Make-up wird grob entfernt,
+ das Wasser ist geruchsneutral,
+ hat meine Haut nicht gereizt und
+ ist auch auf Reisen nicht ausgelaufen.
Fazit: 2te Flasche steht schon im Schrank. :)

2. Schwarzkopf Straight Therapy
Diese Maske war Teil eines ich-glätte-meine-Haare-selbst-chemisch-Experiments (with a little help) und hat lange bei mir überlebt, weil:
-... für mich ist die Verpackung nichts wonach ich automatisch greife. Erst nachdem ich andere Kuren und Spülungen aus dem Bad verbannt hatte, tat sich was am Füllstand.
+ Sie ist aber wirklich angenehm, und sehr reichhaltig (ich glaube eher nichts für feines Haar).
+/- Geruch ist wie bei allen anderen dickflüssigen Kuren.
Fazit: Ich fand sie gut, aber nicht so gut, dass es einen Nachkauf aus dem Frisörbedarf rechtfertigt.

3. Rene Furterer Acanthe Shampoo
- Dieses Minishampoo war mal in der Glossybox. Die habe ich ja nun schon lange nicht mehr abonniert also dachte ich kurz vor der ersten Benutzung das Shampoo wäre schlecht geworden, denn so sah das aus auf meiner Hand:
Ich habe weder diese gelbgrüne Farbe (Ciate "hidden gem" lässt grüßen) noch die Punkte je bei einem anderen Produkt bemerkt und war mehr als irritiert. Gerochen hat das dann auch noch funky/ungewöhnlich - nämlich nach abgestandener Creme.
+ Ich habe mich getraut (what could possibly go wrong?) und auf dem Haupt (weg von der Nase) war es dann ganz gut: es schäumte, ließ sich gut verteilen und
+ die Haare wurden schön weich.
....trotzdem bin ich noch etwas skeptisch. Hat jemand anders Erfahrung mit der Marke? Muss das so?

4. Etude House Collagen Augencreme (ich denke mir was aus, weil das Etikett die Buchstaben verloren hat)
+ Ich hab mich wie verrückt gefreut, als ich die Creme bekam, weil die Pflegeserie in einem K-Drama vorkam, das ich damals geschaut habe. Pluspunkt also für den sentimentalen Wert/gutes-productplacement-Gehirnwäsche.
- Ansonsten kann ich nicht viel Gutes darüber berichten: es war keine gute Grundlage für Make-up (Würstchen),
- sie zog nicht gut ein und wurde einfach nicht alle.
+ Allerdings roch sie nach nicht viel.
Fazit: Muss aufhören mich so von Fernsehserien beeindrucken zu lassen.

5. AOK Pure Balance klärendes Gesichtswasser
+ Mein aktuelles Go-To Wässerchen; erfrischt, brennt nicht, nichts hinzu zufügen. 

Kommentare:

  1. Die Pure Balance Reihe finde ich nicht so toll. Das L'oreal Produkt mag ich auch sehr gerne. Finde jedoch das Mizellen-wasser von Vichy aktuell am Besten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Pure Balance Reihe kann ich nichts weiter sagen - außer dem Gesichtswasser, habe ich da nie etwas getestet und sie reizt mich auch nicht.
      Reinigt das von Vichy besser?

      Löschen
  2. Uhh, dieses Shampoo sieht gruslig aus. o0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich auch wirklich etwas Überwindung gekostet das auf meinen Skalp zu schmieren. ^^;

      Löschen
  3. Ich vertrag das Bioderma (leider) viel besser als das von L'Oréal.. leider, da es viel teurer ist >.<
    Aber funzen tun die wahnsinnig gut, oder?? Der Wahnsinn.. dabei sieht das nur nach Wasser aus! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch sehr skeptisch, weil ich auch dachte.... hm Wasser? xD
      Aber funzt wirklich gut. Schade, dass du die günstige Version nicht vertragen hast, aber ..ich meine irgendeine andere Drogerie Marke hat jetzt auch noch so ein Mizellen Wasser rausgebracht? Vielleicht geht das dann ja..

      Löschen