Donnerstag, 30. April 2015

eingekauft

Man kann sich vornehmen nichts zu kaufen, aber gegen manche LEs ist man einfach machtlos. Auch wenn ich gerade wirklich genug Lidschattenpinsel habe - gegen den Ruf des kleinen ebelin Pinsels kam ich nicht an und das war auch gut so, denn nicht nur passt der von der Stillänge her in mein Beute- und Pinseltaschenschema, der macht auch einen richtig guten Job.

Auch etwas, das meinen Namen schrie: die drei-stöckige Messing Etagere vom Trödelmarkt für sage und schreibe 8€. Da wollte ich schon gar nicht mehr handeln, denn ich wollte schon lange eine, war aber bisher zu geizig mehr als 10€ für zweilagige Plastikgestelle auszugeben. Nun wird das gute Teil noch mal ordentlich abgeschrubbelt und vielleicht lackiert und dann wird sie öfter mal vor der Kamera stehen.

Erstaunlicherweise habe ich von dem essence Blush aus der LOVE&sound LE (2,95€) noch gar nichts auf anderen Blogs gesehen, obwohl der seit der Presseankündigung gaaaanz weit oben auf meiner Wunschliste stand, ganz im krassen Gegensatz zu den MaxFactor Compact Blushes, die gehyped werden, wie schon lange keine Drogerieprodukte mehr. Zugegeben, eigentlich wollte ich denen nicht erliegen, aber dank 20% Glamour Shopping Week Gutschein (8,45€ statt 10,45€) und schönen live Swatches, musste dann doch die eine Farbe mit, bei der ich vor mir rechtfertigen kann, dass ich sie WIRKLICH noch nicht habe. Die marmorierten Alverde Rouges auf die ich es eigentlich abgesehen hatte waren natürlich schon weg, aber ehrlich gesagt war das gar nicht so schlimm, weil die Tester mich ahnen ließen, dass die mir nicht ganz so gut gestanden hätten.
Sally Hansen war wiederum so ein zwiespältiger Einkauf, denn die Theke ist aus meinem Globus verschwunden und so gab es die Reste für je 4€ reduziert. Zwei Lacke und das Miracle Nailgrowth Serum mussten mit.
Und ebenso reduziert fand ich im Globus diese beiden Zeile der Hidden Treasures LE von essence für je 50Cent. Da tut es dann auch nicht weh, dass man die Effektmaskara leider gar nicht wahrnehmen kann, wenn man beim Auftragen nicht mit dabei war. Das Pigment in "carrie´s fairy dust" ist dafür umso schöner.
Ich muss es irgendwann schaffen Schnäppchenpreisen zu widerstehen, denn ich merke mehr denn je, dass es fast egal sein kann, was für ein Produkt da vor mir steht - ist es reduziert, will ich es haben.

Sonderangebote sind mein Kryptonit. Geht es noch jemandem so?

Kommentare:

  1. Ja, hier! =)
    Das Rouge habe ich mir auch gekauft und auf Instagram gezeigt, mir scheint, es sind alle ein wenig übersättigt, doch ich hatte so ein schickes noch nicht und bin auch ganz glücklich damit :]
    Die Etagere ist ja wohl ein Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verständlich ist das schon - die sind echt explodiert in der Bloggerssphäre. ^^ Das einzige was ich mir vielleicht noch gewünscht hätte, wäre ein größeres Pfännchen.
      Danke! Ich freu mich auch noch total über den Fund.

      Löschen
  2. Bitte! Welcher vernünftige Mensch (okay...Frau...Junky...Lackoholiker) würde bei Sally Hansen Lacken zu dem Preis nicht zugreifen!
    Ich musste mich selbst diese Woche erst vom Regal losreißen, weil ich mich in good to grape verguckt hatte, aber hier leider nichts runtergesetzt ist.
    Und die Rougefarbtöne sind auch echt super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist es ja auch blöd, dass sie so verkauft wurden - jetzt weiß ich wieder nicht wo ich die neuen LEs anschauen kann. :/ Dafür haben wir jetzt einen benecos Stand, aber wenn SH nicht gut ging - wird sich der noch schlechter verkaufen.

      Löschen
  3. Runtergesetzte LEs sind aber auch Magneten. Ich muss immer in die Grabbelkisten schauen, ob noch was schönes reduziert ist. Ich versuch mir dann immer einzureden: du wolltest es nicht für den vollen Preis, warum dann für den halben? Klappt aber auch nicht immer...
    Das Essence Rouge sieht wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das frag ich mich dann auch immer! Denn bei Produkten, die man eigentlich nicht will/ braucht sind auh 50Cent zu viel.

      Danke! Ich glaube essence könnte den Verlauf in der Verpackung noch huntertmal rausbringen - ich müsste sie alle haben. Der hier ist auch richtig schön dezent.

      Löschen
  4. Für mich muss es nicht mal runtergesetzt sein.. das ist ja das Schlimme! O.o

    Auf die Etagere bin ich ein bißchen neidisch, aber.. bin ich die Einzige, die mit sowas im nur Essen assoziiert (müßen da nicht Törtchen drauf zum Sonntagskaffee?) ;-)

    *hust* hatte ich was mit dem Pinsel zu tun? *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD Okay - aber man muss schon sagen, dass die Editionen, die einen so sehr begeistern vllt nur ein oder zwei Mal im Jahr raus kommen. Das geht dann schon mal ;D

      Ach, auf dem Ding werden sicher auch bald M&Ms und diverse andere essbare Sachen landen. Ich stelle mir jetzt schon vor, wie ich schick allein von meiner Etagere esse.

      Das mit dem Pinsel ist sicher ziemlich zeitgleich passiert, deswegen musste ich so schmunzeln bei deinem Beitrag. Für mich sind kurzstilige Lidschattenpinsel immer ein Magnet. Bei den anderen beiden konnte ich zum Glück widerstehen.

      Löschen
  5. Uhhh, dieses Maxfactor Rouge! Schon ewig war ich unendlich brav und habe keine dekorative Kosmetik gekauft, weil ich einfach alles habe, was ich brauche und erst mal lieber unnötig viel Wolle zum Stricken kaufen wollte. Aber als mich dann dieses wunderschöne gebackene Rouge anlächelte, war es um mich geschehen. Dank der Schundzeitung-Shoppingweek war der Spaß gleich ein wenig günstiger. Und ich muss auch sagen, dass es sich gelohnt hat: ich mag das Rouge (habe das hellste der Reihe) total - es ist einfach so eine Farbe, die man sich morgens im Halbschlaf drauf schmiert und dabei nicht viel falsch machen kann und am Ende auch noch gut aussieht.

    Was ich noch fragen wollte: Wie geht's der Webcam? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GENAUSO gings mir auch - ohne Rabatt hätt ich sicher keine über 10€ dafür ausgegeben. Meinen trage ich auch fast täglich weil er so schön dezent ist.

      Webcam konnte ich tatsächlich organisieren! :D Nur die Nadeln muss ich noch von meiner Mutti holen.

      ...wo du das grad angesprochen hast, fällt mir die Mail ein auf die ich schon ewig antworten wollte. Asche auf mein Haupt. Tut mir Leid! D:

      Löschen
    2. Na dann - Webcam hast du, Nadeln und Wolle brauchst du noch. Für ein Übungsstück sind Wolle und Nadeln erst mal recht egal, am besten kein zu fusseliges Garn, dickere sind für den Anfang leichter zu verarbeiten. Und wenn die ersten Maschen laufen würde ich empfehlen, mit Socken weiterzumachen, da man da sehr viele Techniken lernt und Socken immer gut sind.
      Terminlich: Montage und Donnerstage gehen bei mir immer gar nicht, Rest variiert. Ich bin ja schon ein bisschen aufgeregt, ob wir je ein Strick-Tutorial-Videogespräch auf die Reihe bekommen.

      Löschen
    3. Ich hoffs! xD Also ich komm leider erst wieder nächste Woche nach hause um mir die Nadeln zu holen. Die Menge der Wolle ist erstmal egal oder?

      Löschen