Samstag, 17. August 2013

6 feine Nagellacke war´n nicht mehr allein - sie zogen flux per DHL bei mir zu Hause ein.

Da rede ich von überlegten Käufen, aber bei Nagellack fliegt meine Vernunft auf unbestimmte Zeit auf die Malediven. Aber Nagellack ist ja auch was anderes, ne?

Hier meine neuen Schätze gollumGOLLUM in voller Pracht:
  • Essie "snake it up"
  • Essie "crocadilly"
  • Barielle "gold digger"
  • W7 "lava flow"
  • Essie "sexy divide"
  • Essie "mademoiselle"
Die ersten 3 verdanke ich einem Tauschgeschäft mit der lieben Lacksuse. Da das Erstgeborene leider noch nicht verfügbar war, musste eben Nagellack herhalten. Die Repstyle Edition von Essie hatte mir damals recht gut gefallen, obwohl sich manche Farben für mich kaum unterschieden im Fläschchen. Aufgetragen kommen beide Farben super raus - nur das mit dem magnetisieren habe ich noch nicht hinbekommen. Ich bin da aber optimistisch.
Barielle kannte ich bisher noch nicht, aber qualitativ gibt es nicht zu meckern. Er trocknet schnell, funkelt toll und auf den Nägeln reicht eine Schicht (obwohl es aus Gewohnheit trotzdem immer 2 werden).
Die anderen drei habe ich über den neuen Dshini Marktplatz getauscht und es wären auch in Euro echte Schnäppchen gewesen.
Besonders verliebt bin ich in den kleinen "sexy divide", der in der Sonne wirklich einen super tollen Schimmer hat, der auch nach umfassender Google Swatch Suche, nicht wirklich gut auf Fotos eingefangen werden kann.
W7 hingegen hat mich etwas überrascht, weil ich nach einigen Bildern im Netz der festen Überzeugung war, dass die Partikel matt sein müssten. Beim Auspacken waren die blauen Achtecke zwar matt, die roten aber glitzern was das Zeug hält (ich hoffe man sieht es ein wenig).


Wo soll das noch hinführen? Ich glaube langsam kratze ich an einer dreistelligen Nagellacksammlung.

Kommentare:

  1. Den von W7 und den Sexy Divide hab ich auch, tolle Lacke. Bei genauerer Überlegung hab ich glaube ich sogar Mademoiselle. Ups.
    Meine Lacksammlung nimmt langsam echt Ausmaße an :D

    Schöne Ausbeute ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wenn du die auch hast, müssen es ja tolle Farben sein. ;D
      Aber es ist wirklich schade, dass der sexy divide so schwer zu fotografieren ist. Zumindest im Fläschchen sieht man ein wenig von dem tollen Schimmer.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke für den Link! :) War wirklich positiv überrascht von dieser eher unbekannten Marke. Vor allem die Deckkraft war super.

      Löschen
  3. Wir haben einen ganz unterschiedlichen Geschmack bei Nagellack, ich steh mehr auf helles und knalliges..
    aber an der dreistelligen Marke kratze ich sowieso, nur daß bei mir bald eine 3 vorne vor den zwei anderen Ziffern stehen könnte *höh*

    Viel Spaß beim Lackieren! Ich möchte gern den Nude-Lack sehen, wenns geht...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nudelack ist leider wirklich nur ein Hauch von Farbe. Ich habe versucht ihn deckend zu bekommen, aber das braucht 5 oder 6 Schichten. Er ist halt wirklich nur um den Naturnagel ein wenig aufzuhübschen.

      Hell und knallig mag ich auch ab und an - vor allem Pastellfarben, aber nichts geht mir über Schimmer und abgedunkelte Farben. ^^

      O__O wirklich? 300+ Lacke?? XD Irre. Hast du auch so ein schickes Regal dafür?

      Löschen
    2. Zum Glück sind es noch NICHT 3+00 aber als ich Nagelfächer bestellte, dachte ich mir... "na nimmste mal 100 und hoffst, daß es weniger sind"
      Tja... mir fehlen mindestens 60? D.h. wenn ich so weitermache, muss ich nicht nur aufpassen, daß ich die 200 nicht knacke, sondern bald die 300! Allein was essie angeht, hab ich ja noch Ausbaupläne...*hehe*
      Soviel zu "ich hoffe es wird nicht xy" :-)

      Und nein, noch kein Regal. Stehen im abgedunkelten Schrank. Schatz und so :-D

      Löschen
    3. ..soll ja eh nicht so gut sein Lacke ständig der Sonne auszusetzen. ;) Meine kommen auch immer in eine DM Box.

      Zum Glück bist du derzeit auf Entzug - da kann deine Sammlung ja eigentlich nichts wachsen. ;D

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Sorry ich habe bei meinem vorherigen Kommentar unabsichtlich auf Löschen geklickt :(
    W7 habe ich schon mal gehört... wie sind die so? Sexy divine von essie habe ich auch ... der Schimmer ist wirklich schwer mit der Kamera einzufangen. Liebe Grüße LonieMelonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Qualitativ kann ich W7 wirklich empfehlen. Ich hab zwar nur den einen, aber der ist schnell durchgetrocknet und war überraschenderweise auch schon sehr deckend in 2 Schichten. Meine OPI Lacke brauchen in der Regel 3 und ich meine dass sie nicht ganz so schnell trocken werden. ^^
      Also versuch es ruhig. Für 4,50 bei 15ml halte ich sie wirklich für ein Schnäppchen.

      Liebe Grüße~

      Löschen
  6. Och Mensch...vor sexy divide stand ich kürzlich auch sicher 10 Minuten...und habe ihn dann stehen lassen...jetzt bereue ich's gleich wieder...args...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber der rennt ja nicht weg! ;D

      Löschen
    2. Doch...ich bin jedes Mal felsenfest überzeugt, dass eine Welle kaufwütiger die dm Märkte stürmt und genau DEN Lack aufkauft, den ich noch haben möchte.XD
      Ich hab' dich mal getaggt:
      http://noa-jael.blogspot.de/2013/08/als-kind-dachte-ich-oder-von.html
      :D

      Löschen
    3. xD ich würde lügen, wenn ich sagen würde dass ich das Gefühl nicht auch schon hatte.

      Danke!! Ich wusste gar nicht, dass du auch blogst! :D

      Löschen
    4. Wobei's natürlich nicht gaaaaanz so schlimm ist wie bei limitierten Produkten...aber trotzdem...man weiß ja nie...:D

      Ja...aber mehr so sporadisch und auch noch nicht so lang...und wir sind zu zweit.:)

      Löschen
    5. Man weiß ja auch nie wann die nächste Sortimentsumstellung auf einen lauert! Und dann....

      Trotzdem toll! :D Ich hab schon ein paar Mal auf deinen Namen geklickt und gehofft da nen Blog zu finden.

      Löschen