Montag, 12. August 2013

TAG: Warum in die Ferne schweifen?

1. Gibt es derzeit ein kosmetisches Produkt, das im Begriff bist zu kaufen?
Ja, die "Miss Right" Palette von Manhattan (4,99€) geistert mir schon lange im Kopf herum und ich bin bei jedem Drogerie Besuch versucht sie mit zu nehmen.

2. Warum willst du das Produkt unbedingt haben?
Die Farbzusammenstellung (siehe Magimania) ist so toll und meiner Meinung nach einzigartig in der Drogerie.

3. Hast du diese Farbe/Farben/Produktart/etc. schon in deiner Sammlung?
Nein, deswegen MUSS ich sie haben!

4. Hast du sie WIRKLICH nicht in deiner Sammlung?
Ich schwöre!

5. Auch nicht, wenn du verschiedene Produkte kombinierst?
Nein.... wobei.... uhm...

6. Versuche das Objekt deiner Begierde zu rekonstruieren.
Für den Rosaton habe ich auf Misslyns "next generation" Lidschatten den Pinkton aus der Astor "Delicate Attention" gegeben. Silber und Gold sind aus der Balm Jovi Palette und heißen "Metal-ica" und "Iron Maid-in". Für Blau habe ich "The Stroke" (auch aus Balm Jovi) als Basis genommen und P2 "520" für den Schimmer Effekt gegeben.

7. ...und, musst du jetzt Produkt XY immer noch unedingt haben?
Mit Nichten.


Mein Verlangen nach der Manhattan Palette war wirklich abnorm. Ich habe mich täglich am Kopf abtasten müssen, weil ich schon die Befürchtung hatte eine Gehirnschnecke hätte sich an mir festgesaugt - oder vielleicht war auch eine Hypnosekröte in der Werbung Schuld gewesen?

Egal - krass ist aber, dass diese ach-so-einzigartige-Kombination tatsächlich schon so ähnlich in meiner Sammlung war. Und wenn man dann noch bedenkt, dass mein Make-up noch recht bescheiden in einen Kulturbeutel passt, habe ich doch so den Verdacht, dass ein handelsüblicher Kosmetikblogger  so ziemlich jede Palette, jeden Lippenstift, (mit diversen Pigmenten) vielleicht sogar jeden Nagellack nachbauen könnte. Textur ist der einzige Faktor der hier außen vor gelassen werden muss, aber der Grund warum sich jeder seine monatliche Dosis Swatches reinzieht ist schließlich die Farbe eines Produktes.

Ich bin auf jeden Fall froh diesen gerade ausgedachten TAG mit mir durch gegangen zu sein. Wer vielleicht auch gerade mit sich hadert weil ja schon so viel Kosmetik rum liegt, dem kann ich es nur ans Herz legen.
Diejenigen, die sich angesprochen fühlen, tagge ich im Geiste.


 
"challenge accepted" dachten sich:  
- Sunnivah 
- MARGITkoala
- Hélianthe

Kommentare:

  1. *muuuuuuuuhaaaahahaaaaa*
    Es ist soooo toll und köstlich! Punkt Nummer 4!

    Ich mache mit! Ich schwöre! Aber vorher google ich die Gehirnschnecke und deine Palette der Begierde.....:-)

    Und ich würde wirklich gern mal sehen, wie all deine Produkte in einen Tasche passen.. wie groß issn die? Seesack? ;-)

    P.S. Verbreite den TAG, den muss jeder haben. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst auch einfach auf das Wort Gehirnschnecke klicken. Das ist ein Link. ;D

      Ich bin auf jeden Fall gespannt, was du zusammenbasteln wirst! Auch eine Palette?

      Und mein Kosmetik-Sack, sieht folgendermaßen aus:
      http://minimalmakeup.blogspot.de/2011/04/my-all.html
      Gar ncith sooo groß, oder? Ich denke zumindest dass ich vergleichsweise noch wenig Make-up habe.

      Löschen
    2. Ich hab grad deine Tasche kommentiert ^^
      Ja dem link bin ich gleich gefolgt. Aber noch besser war die Hypnose Kröte in Endlosschleife..die mache ich dann mal an wenn jemand da ist und ich komme nach ein paar Minuten kucken was passiert ist :-D

      Ich bastele jetzt gleich eine Kiko Palette nach

      Löschen
    3. Danke für den Kommetar! :3

      Ich würde auch gern mal wissen was passiert wenn man zu viel Zeit mit der Hypno-Toad verbringt. Mehr als ein paar Sekunden schaffe ich es nicht. xD

      Bin schon sehr gespannt auf deine Palette!!

      Löschen
    4. "....mehr als ein paar Sekunden schaffe ich es nicht!"

      LOL

      Löschen
    5. ..und das von jemandem der Nyan-Cat eine halbe Stunde erträgt. xD Das will was heißen.

      Löschen
  2. Seh ich auch so...Punkt 4 ist klasse.:D
    Und ja...ich halt#s mir meist im Laden sehr ähnlich vor Augen...
    Nur bei roten Lippenstiften klappt es nicht immer so gut...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider setzt bei Schminke manchmal wirklich der Verstand aus und dann ärgert man sich, weil man jetzt schon den dritten taupe-Ton etc hat.
      Hmm, selbst bei Lippenstiften finde ich manchmal, dass die dann auf den Lippen nicht mehr so anders aussehen wie auf dem Arm oder in der Hülse. Bei Lidschatten-Nuancen und Rouges ist es ja oft ähnlich - wahnsinnig anders auf dem Arm, aber auf dem Lid verblasst das Spezielle.

      Löschen
    2. Ja...aber dann ist der eine ja wieder ein Lippenstift, das nächste ein Lipstain, Liptint, dann noch Lipbalm mit Duft...und dann ohne...und dann hat der eine, den es zu kaufen gilt ja eine tollere Form als der, der schon da ist und und und...und somit nimmt das Drama oft seinen Lauf.:D
      Und von Nagellack will ich da echt nicht anfangen...das ist in der Hinsicht wohl die Königsklasse der unvernünftigen Kosmetikdoppelkäufe...^^

      Löschen
    3. Das stimmt schon, deswegen hab ich Texturen/ Produktarten gleich aussen vor gelassen. ^^
      Ich denke bei Nagellack zeigt sich aber schon, dass die Kreativität und Selbstmachen seinen Einzug hält. Nich umsonst sieht man immer mehr Indie-Lack auf den Blogs.
      Und mit einer gut ausgestatteten Pigmentsammlung ist das sich nicht allzu schwer. Ich selbst habe da natürlich keine Grundlage, kanns mir aber gut vorstellen.

      Löschen
  3. Schöner TAG, kannte ich noch gar nicht!
    Ich feiere zur Zeit Bloggeburtstag und verlose auf meinem Blog und Instagram 2 wunderschöne Blushes von NARS. Würde mich freuen, wenn Du einmal bei mir vorbeischaust!
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Konntest du auch nicht kennen. ^^ Den hab ich heute erfunden. Deinen Blog verfolge ich auch schon eine Weile und drücke mir selbst die Daumen für dein Gewinnspiel. ;D

      liebe Grüße~

      Löschen
  4. Bwahahaha, wie genial :D
    Ja, so gehe ich mittlerweile bei petroligen Nagellacken vor... [und habe immer noch zu viele gleichartige...menno!]

    Ein ganz toller Tag =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D In meiner Fantasie bin ich die Anführerin einer minimalistischen-Kasmetik-Sammlungs-Revolution!

      Ich persönlich ärgere mich auch wirklich im Nachinein wenn ich eine Farbe mit nach Hause nehme, die ich fast genauso schon habe.

      Löschen
    2. ...oder das Rouge, was dann irgendwie doch nicht benutzt wird, weil es DIE Farbe ja schon ins Regal geschafft hat...

      Viva la Revolution!

      Löschen
    3. Genau!!

      xD Viva la Revolution! ich hoffe ich muss mir jetzt keinen Bart wachsen lassen.

      Löschen
  5. Minimalismus ist eine tolle Sache. Manchmal wächst aber die Sammlung auch ganz unerwartet: ich mache manchmal einfach ohne viel Hoffnung auf Gut Glück bei Gewinnspielen mit und zack - plötzlich hat man tatsächlich gewonnen und die Rougesammlung wächst weiter an ohne dass man etwas dazu tut. Aber mal ehrlich: das ist Jammern auf hohem Niveau.

    Trotzdem gilt es, das zu schätzen, was man hat und nicht immer nach neuem zu gieren. Toller Tag. Erinnert mich an mein Nachdenken vorm Kauf: Brauch ich das wirklich? Bin ich damit glücklicher?
    Dann wird eine Weile gegrübelt und das Objekt meist liegen gelassen. Wenn ich noch lange daran denke, wird es vielleicht doch gekauft aber das ist sehr selten der Fall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Klamotten halte ich es ähnlich - meist verfliegt das ohmeingottichmusseskaufen-Gefühl schnell wieder.

      Und irgendwie ist es auch schön wenig - aber dafür 100% genutzte Sachen zu haben, als viele hübsche Dinge, die das Preisschlid noch haben und die nur zum anschaun da sind.

      Löschen
  6. Du sparsames Lieschen ;)

    An dir ist halt doch ein Schwabe verloren gegangen.

    Momentan giere ich ja (außer Nagellacken, aber die zählen nicht als Kosmetikprodukt :D ) leider nur einem Parfüm hinterher und sowas kann man ja immer schlecht nachbauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Parfüm bekommst du einen Freischein von mir! ;D

      Ich glaube ich könnte mich tatsächlich ganz gut mit der schwäbischen Mentalität identifizieren. Ich nehm das auf jeden Fall als Kompliment!

      Löschen
  7. P.S. Margitkoala fand deine Fragen auch toll: vielleicht verbreitet sich dein TAG ja in die große weite Welt.....♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool ist das denn!? Der große Dank gebührt aber vor allem dir! :3
      Bin sehr gespannt was andere so zusammenbasteln werden. *das Herz klau ich mal schnell* ♡

      Löschen
    2. jaaa mein handy hat coole sachen, ne ;-)

      Löschen
    3. Fast etwas traurig, dass dein Handy mehr kann als mein Laptop. ^^;

      Löschen
    4. :-) Sternchen kann es auch!
      Heute zeige ich dir aber nur eins: dein TAG kommt an!

      et voilà:
      http://margitkoala.blogspot.de/2013/08/warum-in-die-ferne-schweifen-kiko.html

      Löschen
    5. Her mit den Sternen!! xD Wird sofort verlinkt.

      Löschen
    6. Ok Sternchen für dich
      ☆ ★
      Und Herzchen
      ♡ ♥

      Löschen
    7. So kann der Tag beginnen.^^

      Löschen
  8. OMG, Liebes, heute hat mich Sunnivah auf deinen TAG angesprochen! Krass! Wie megatoll ist er denn bitte? Danke! Ich versuche es auch mal zeitlich hinzubekommen.
    P.S. Dank Sunnivah bin ich auch auf deinen Blog gekommen und verbleibe hier als Deine neue treue Leserin!
    Liebste Grüße
    http://marys-obsession.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Abonnieren! :D Ich freu mich dass sich überhaupt so interessiert wird für den TAG in der doch eher konsumorientierten Make-up Welt.
      Bin auf jeden Fall gespannt was du reproduzieren wirst. ;D

      liebe Grüße~

      Löschen
  9. Die Kröte... :D Ich folge dir, weil dieser Post so amüsant war, dass das jetzt endlich sein muss. :D Magst du mir auch folgen. Würde mich jedenfalls riesig freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D Auch wenn ich das mit der Kröte nicht verstehe.

      Löschen