Montag, 12. Januar 2015

Muttis Fundstück: Rival de Loop "Glam Sensation"

Am Samstag kam meine Mutti von einem kleinen Ausflug zum Rossmann wieder - ich hab natürlich gleich inspiziert was es so gab und da war unter anderem diese Glam Sensation Palette in der Tüte. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir bis auf die Lacke kaum was in der Rival de Loop Theke anschaue und so hab ich eher aus Gewohnheit und nicht aus Neugier diese auf den ersten Blick langweiligen Farben geswatcht (und eigentlich gar nichts erwartet).
Und wie überrascht ich war!!! Auf dem Handrücken sieht man einen einzigen Fingerwisch (ohne Base) bei Tageslicht.
Die Farben sind eigentlich intensiver, als das hier durch meine Kamera durchkommt und vor allem zwei Farben haben es mir mächtig angetan (und wegen denen ärgere ich mich schwarz nicht öfter mal bei RdL geschaut zu haben): nämlich der vermeintlich weiße und der taupe-farbene (beide in der obersten Reihe). Die schimmern nämlich beide ganz dezent und wunderschön rötlich bzw pink:
Unfassbar schön und ganz ehrlich? Die würden es locker in puncto Nuance und Qualität mit MAC und Urban Decay aufnehmen, achwas - allein wegen des Preises (laut Mutti "unter 3€ aus der Grabbelkiste) würden die beiden Schätze locker das Rennen machen!!
Eine absolute Kaufempfehlung, denn die Farben sind bis auf das flieder-farbene Ungetüm (grober Glitter) oben in der Mitte, komplett brauchbar, aber wie gesagt, die beiden gezeigten Farben sind so schön, selbst wenn die anderen vier hart wie Stein wären und keine Farbe abgeben würden, so würde es sich lohnen zuzuschlagen. Ich werde definitiv schauen, ob ich selbst noch ein Exemplar finde.

Und in Zukunft werde ich nicht mehr so hochnäsig gegenüber bestimmten Marken sein, denn auch da verbergen sich wahre Schätze! Wieder was von Mutti gelernt.

Kommentare:

  1. Guter Vorsatz! Ich muss zugeben, bei RdL auch nur immer den Concealer zu kaufen und gar nicht weiter zu gucken.
    Manchmal wissen Mütter eben doch, was sie makeup-technisch tun :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - auf jeden Fall sind sie aufgeschlossener. Wenn man sich so mit Make-up beschäftigt wie wir bekommt man schnell einen Tunnelblick. ^^

      Löschen
  2. Haha, die Moral von der Geschicht finde ich schön gewählt :-D

    Ich kaufe von Rival de Loop eigentlich auch nie was.. aber der rosa Schimmer ist ja wirklich total toll! *.* Das Rosa-Weiß erinnert mich an das essence 3D Duo irresistible latte, aber das Lila... ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ein Anreiz für uns beide oder? Solche Farben sollte auch RdL mal als Einzellidschatten versuchen. das wäre der Hammer.

      Löschen
  3. Tunnelblick beim Kosmetikkauf kenne ich. Und solche Firmen wie Rival de Loop beachte ich abgesehen von der Lidschatten Base wirklich nicht. Man erwartet einfach nichts als schlecht pigmentierte, staubige Lidschatten oder synthetisch riechende metallisch glitzernde Lippenstifte. Tatsächlich aber finden sich immer Schätze, wenn man mal hinsieht.

    Momentan bin ich aber sehr zufrieden mit dem, was ich bereits habe und bin mit viel Freude dabei, genau das zu benutzen. Trotzdem danke für den Tipp ;)

    P.S.: In meinem Zimmer riecht es wenn ich an der Ecke mit den Kerzen vorbei gehe noch immer so wunderbar nach deinen Kerzen aus dem Kalender. Da wird mir jedes mal warm ums Herz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Exakt! Ich habe wirklich nur Mist von der Palette erwartet und mich dann schon wieder geschämt weil ich so voreingenommen war.

      Du hast die Kerzen noch nicht abgebrannt? Ich bin gerade wirklich erstaunt, dass sie so lange duften. Ich hatte ja wirklich gehofft, dass sich der Geruch im Paket verbreitet, aber dass es so lange anhält, überrascht mich. Wobei solche Teelichter in meinem Haushalt ein zu kurzes dasein fristen, als dass ich das beobachten könnte.^^

      Löschen
  4. Antworten
    1. Mir auch. Werde wohl öfter meine Mutti fragen müssen ob ich die Palette mal borgen darf.

      Löschen