Donnerstag, 1. Januar 2015

Vorsätze, (leere) Versprechen und eine Gewinnspiel Ankündigung

Da es bei mir keinen obligatorischen kosmetischen Jahresrückblick gibt, will ich trotzdem ein paar Sachen loswerden: erst einmal Danke für alle, die meine Posts lesen, die Kommentare hinterlassen und die meinem Geschreibe öffentlich folgen.

Ich bin bei sage und schreibe 99 GoogleFriendConnect Abonnenten und was für die meisten Blogger lachhaft wenig erscheint, ist für mich einfach nur der Wahnsinn, denn als ich hiermit anfing, war mein Ziel pro Lebensjahr einen Abonnenten dazu zu gewinnen. Und mit meinen 27 Jahren habe ich das nun weit überschritten und das ohne Auftritt auf anderen sozialen Netzwerken (was scheinbar mittlerweile ein Muss ist, weil man sonst nichts zählt) und auch ohne exzessive Gewinnspielveranstaltungen, die auf Leserfang sind. Trotzdem hatte ich ein wirklich erfolgreiches Bloggerjahr mit vielen Kommentaren und vielen Produkttests.


Und eine andere Form des Bloggens könnte ich mir gar nicht vorstellen, denn so habe ich viele neue Menschen so gut kennen gelernt, dass ich sie eigentlich schon gedanklich zu meinem Freundeskreis zähle, obwohl ich sie nie getroffen habe.
Im Januar gibt es dann als Dankeschön eine größere Verlosung. Ich wollte bei dem ganzen Weihnachtsstress und Verlosungsstress (Wahnsinn was dieses Jahr alles verschenkt wurde von Bloggern) dann doch nicht auch noch mitmischen, also dürft ihr schon gespannt sein (ich glaube da wird jeder was interessantes finden) und hiermit sind auch alle vorgewarnt, denn wie immer sind alle teilnahmeberechtigt, die schon mal irgendwann auf dem Blog kommentiert haben. Wer das noch nicht getan hat, kann dem gerne nachkommen.

Fürs nächste Jahr habe ich mir vorgenommen regelmäßiger und abwechslungsreicher zu bloggen. Ich hoffe das wird mir gelingen, denn in den letzten Wochen steckte ich in einem Nagellack-Loch fest, aus dem ich scheinbar nur schwer herauskam, aber gerade das abwechslungsreiche gefällt mir persönlich immer gut, deswegen werde ich mal sehen ob ich mich an monatliche Themen/ Rubriken halten kann, damit das auch für mich wieder durchmischter wird.

Das gesagt wünsche ich allen eine tolle Silvesternacht. Egal ob ruhig oder mit vielen Leuten gefeiert wird, lasst es euch gut gehen und rutscht gut rein!

Kommentare:

  1. Ich denke, die Follower, die auch wirklich kommentieren, sind sowieso die wertvollsten. Ich halte es mit meinem Youtube-Kanal ja ähnlich, denn was bringen 100.000 Abonnenten, wenn keiner etwas Nettes schreibt. :) Ich hoffe, das nächste Jahr wird nun auch toll für dich und bin gespannt, was du dann Schönes postest. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine früher auch manchmal etwas neidisch auf die Zahlen anderer gewesen zu sein, aber oft haben die weniger (sinnvolle) Kommentare unter ihren Einträgen, also was solls. ;) So ist es mir lieber.
      Wünsch dir ein erfolgreiches Bloggerjahr!!

      Löschen
  2. Guten Morgen und ein frohes Neues!
    Ich möchte mich hiermit definitiv für mehr Minimalismus aussprechen ;) auch was soziale Plattformen angeht.. Ich finde, dass dieses ständige "werben" um Leser*innen irgendwann schon albern wird. (Auch wenn ich auch immer mal wieder darauf "reinfalle", dadurch aber auch tolle Blogs teilweise entdecken konnte..) ich finds auf jeden Fall gut, dass du dich so entschieden hast und ich habe ja auch auf anderem Wege zu dir gefunden und lese dich gerne und regelmäßig. (Ganz ohne "Bestechung" ;) )
    So, jetzt habe ich genug gebrabbelt.
    Hab einen schönen ersten Tag im Jahr!
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den tollen Kommentar. Das motiviert mich wirklich sehr. Manchmal fühle ich mich so ein bisschen allein mit dieser Einstellung (Firmen scheinen auch mittlerweile vorrauszusetzen, dass man aktiv auf Facebook, Twitter und Instagram ist), aber ich fühle mich so wohl und wenn dann Leute wie du auf mich stoßen, die auch gerne hier, dann weiß ich dass das schon alles in Ordnung so ist.

      Ich wünsch dir ein tolles Jahr 2015! :)

      Löschen
  3. Hey nicht die bloglovin Leser vernachlässigen :D da hast du auch mindestens einen (me me me)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich nicht!! :D Aber als ich anfing zu bloggen gabs nur gfc und nur das hat damals gezählt (bevor plötzlich alle Blogger Angst hatten Leser zu verlieren). Danke fürs Abonnieren! ;)

      Löschen
  4. Yeah, so sieht es aus :)
    Ich fand den ganzen Verlosungsstress in diesem Jahr auch einfach wahnsinnig, wo kommt das Zeug alle her? Wer hat Zeit, bei allen Gewinnspielen teilzunehmen?
    Ich bleibe beim pre-X-mas im Sommer als feste Größe, mehr gibbet nicht ;)

    Ich hoffe, ihr seid gut rübergekommen und du hast weiterhin Spaß an dem Blog, denn das finde ich mit meinem Mini-Blog auch viel wichtiger als Leserzahlen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass oder? Jedes Jahr wird es mehr und man verliert komplett die Übersicht über die Verlosungen. Gibt schließlich noch 11 andere Monate um was an die Leser zu geben. Ich finds gut, wenn du beim Sommer bleibst ;)

      Amen. Dem kann ich nichts hinzufügen. Und auf die Art und Weise vermeidet man Sinnkriesen, wie sie größere Blogger schon oft hatten (fehlende Freude am Bloggen, keine Lust, etc).
      Wünsch dir und deinem Blog ein super Jahr!!! <3

      Löschen
  5. Sehr sehr nacträglich auch von mir noch ein frohes neues Jahr.
    Ich habe mich an Meryl treep gehalten und musste erstmal aus dem Delirium (oder auch Miniwinterschlaf) zurückkommen.:D
    Also ich kann nur betonen, dass ich deinen Blog genau so mag wie er ist. Und wenn u nun 5 Monate am tück über Nagellack schreiben würdest...ein chreibstil frischt immer alles so unglaublich auf, weil er eben einfach auf eine gewisse Art direkt und witzig ist.:) Eh ich zu sehr ins Schleimen gerate: weitermachen!!!:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da muss ich wohl nicht fragen, ob du gut reingerutscht bist! xD
      Danke dir! Das ist ein großer Motivationsschub, der mir sicher bis zum nächsten Jahr reicht! :D

      Löschen
  6. Nachträglich noch ein schönes neues Jahr!

    Ich bin auch nicht auf sonstigen Plattformen (außer Twitter, aber das zähle ich nicht zum Blog dazu) und das hat mich bisher auch noch nicht in eine Sinnkrise gestürzt.
    Wobei, wenn ich irgendwann mal Youtubevideos mache (worüber ich schon seit einer Weile nachdenke) hätte ich dich gerne als Partnerin in crime!
    Dann hätte ich jemandem mit dem ich kräftig die Augen verdrehen kann! :D
    Außerdem könnte ich dich dann zu den kreischenden Massen vorschicken, falls wir je berühmt werden (unwahrscheinlich aber hey), zum Autogramme schreiben während ich hinter den Kulissen genüßlich Lindor Kugeln in mich reinstopfen könnte. Arbeitsteilung und so. Harhar ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Youtube hab ich auch schon eine Weile im Hinterkopf (der Ruhm und eventuelle Weltbeherrschungsfantasien locken). Lustig dass du das auch erwähnst!
      Aber ich dachte ich wäre dann auf deinem Kanal für die Füße zuständig! xD Ich will auch Lidorkugeln. Lindt sollte überhaupt unser wichtigster Sponsor sein.

      Geht auf jeden Fall schon gut los mit den Allmachtsfantasien dieses Jahr...

      Löschen
    2. Ruhm und Weltbeherrschungsfantasien darfst dann du abstauben, ich will nur das Geld :D
      Füße darfst du auch machen, meine beharrten Hobbitzehen will keiner sehen. ^.^

      Löschen
    3. für das ganze Geld kaufen wir dir dann die Füße die du magst! Egal ob das die von Anne Hathaway oder Angela Merkel sind - DU KRIEGST SIE! xD

      Dann gibts keine Ausreden mehr!

      Löschen