Dienstag, 20. Oktober 2015

geshoppt: mehr oder weniger nötige Dinge

Trotz, dass es wieder mehr als erwartet geworden ist, bin ich doch recht stolz auf meinen sehr zurückhaltenden Einkauf in der Stadt, denn ich habe nicht nur einen neuen Regenschirm gebraucht (jetzt, Miniknirps von Tchibo für 9,95€), sondern auch eine neue Jeans und Handtaschenlesefutter (und Socken braucht man sowieso immer, vor allem wenn man sie im Dreierpack mit Fastfoodprint bekommen kann).  Gut - die Bluse mit dem Pusteblumenmotiv hätte nicht unbedingt sein müssen, aber direkt verkehrt kann es nicht sein einmal gemusterte Oberbekleidung zu haben.
Kosmetisch ist es nicht viel geworden - auf den essence Blendepinsel war ich sehr gespannt. Die Optik spricht mich auf jeden Fall an, aber jetzt nach einigen Benutzungen weiß ich noch nicht genau ob ich ihn wirklich empfehlen kann. Er biegt sich doch stark und nimmt Lidschatten nicht ganz zu gut auf - verblendet aber recht schön.
Um endlich meinen Douglas Magazin Geburtstagsgutschein zu verbraten (nicht dass der schlecht wird), habe ich mir ein "dewy finish" Finishing Spray von NYX ausgesucht. Ich wusste gar nicht dass man auch am Counter 10% Rabatt bekommt und so musste ich statt 9,99€, nur noch 3,99€ zahlen und habe noch eine Elie Saab Bodylotion bekommen. Bisher mag ich das Spray ganz gerne, aber der etwas merkwürdige Geruch irritiert mich etwas. Also am besten mal vor Ort dran schnuppern - ich glaube das könnte für manche ein Grund sein es nicht zu kaufen.
Für 4,95€ konnte ich diesem niedlichen Wende-Federmäppchen von Marcel Ostertag/ Herlitz nicht widerstehen. Ich finde meine Kajals und sonstigen Make-up Stifte machen sich echt hübsch darin. 
Zum Schluss dann noch ein kleiner Amazon Kauf, da mir der Make-up Schwamm den ich zum Geburtstag bekommen hatte, wirklich gut gefallen hat, war ich dann doch bereit 15€ in das Original zu investieren. Ich führe aber eine Strichliste, um zu sehen wie viele Wäschen er durchhält, bis er kaputt geht. Denn so richtig kann ich mir nicht vorstellen dass er so robust ist, wie einige behaupten.
 Einen Nagellack von Nubar konnte ich mir für 1,83€ (!) auch nicht verkneifen, da ich schon lange gespannt war auf die Marke und bei Amazon wirklich Spottpreise für einige der Farben verlangt werden. Den Lack habe ich auch hier schon einmal auflackiert: x. Ein bisschen zickig ist der Lack schon und braucht vor allem mehrere Schichten, aber an sich ist das eine richtig schöne Holunderbeerenfarbe.

Kommentare:

  1. Es gibt ein Dewy Foundation Spray... ist das gut, also, vom Duft mal abgesehen?? Ich hab immer Manschetten, mir was Nasses auf was Trockenes zu sprühen, ich kann mir also den Effekt, den zum Beispiel Fix Plus auf Puder haben soll, schlecht vorstellen (Flecken in Tropfenform??). Aber ich trag ja eh immer 'dewy' foundation (google grad bei Leo, was das heißt..)... also FEUCHTE Grundierung..*uhuhuu*

    Der Blendepinsel ist also nicht grottig wie die Variante Nummer 1, die sie mal hatten? Ich bin ja sauer auf essence, daß sie die alten Lidschattenpinsel (flach und Smokey Eye brush) nicht mehr in meinem dm haben: die habe ich regelmäßig nachgekauft und die alten dann immer entsorgt. Nu muss ich die struppigen, letzten Mohikaner bis an ihr Lebensende benutzen!!

    P.S. bitte berichte GENAUESTENS über den beauty blender, in letzter Zeit spüre ich ständig bei amazon.de Tendenzen, meine ebelin-Eier zu betrügen *Neugier, nur Neugier* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin an sich schon zufrieden mit dem Spray - durch meine Mischhaut habe ich oft stellen, die durch Foundation sehr trocken aussehen/ betont werden. Das leicht feute, verschmilzt das dann mit der Haut und sieht so sehr natürlich aus. Flecken oder Rinnsale konnte ich noch nicht feststellen. Ich hatte auch versucht das zu Fotogarfieren, aber durch das trübe Wetter und meine eher bescheidene Kamera war da nichts zu sehen. Ich werde es aber weiterversuchen, damit du dir auch mal ein Bild davon machen kannst! ;)

      Um den Smokey Pinsel trauere ich auch weil er so vielseitig war und ziemlich einzigartig was die Form und Dichte angeht. Zwei davon hab ich und ich hoffe, dass die mir noch lange erhalten bleiben.

      Über den BeautyBlender werde ich definitiv noch berichten. Ich habe ja so ein NoName Ei und bei dem auch Strichliste geführt wie oft ich ihn gewaschen habe bis er den ersten Riss bekam, den Original Blender habe ich jetzt vier Mal gewaschen und will noch ein paar Wäschen drauflegen um mir ein Urteil zu bilden. Das hilft dann hoffentlich bei der Entscheidung mehr als ein schnelles Urteil. :)

      Löschen
    2. Dankeschön, freue mich auf alles!!

      Löschen
    3. Drücke mir die Daumen, dass das Wetter schön wird - die letzten Tagen war echtes Selbstmordwetter. Alles grau und trist. Furchtbar für Produktfotos ;)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Definitiv toll! :D Und weniger Hartnäckig als der Saft der eigentlichen Beere.

      Löschen