Dienstag, 7. Februar 2012

Pssst!

Es gibt so ein paar Sachen, die mich immer in gute Stimmung versetzen: Weihnachtslieder (ja, egal welche Jahreszeit), frisch gebackener Kuchen von meiner Mutti und die H&M Sessions mit meiner Mitbewohnerin (die leider jetzt ausgezogen ist T__T ).

Unser all-monatliches Ritual bestand darin uns die Arme mit den grässlichsten Kreationen des Ladens voll zu packen, wir unsere Arme zu zittern anfingen. Warum grad das H&M?
Nicht nur sind die Kabinen sehr groß, sondern die Klamotten lassen an Schrägheit selten was zu wünschen übrig.

Wir versuchen die Sachen am schrecklichsten zu kombinieren und tun dies in der ständigen Angst, dass eine Mitarbeiterin vielleicht eines Tages doch etwas sagt (schließlich haben wir das JEDEN Monat gemacht und das Blitzlicht der Kamera war dann doch manchmal verräterisch).

Ich kann es nur jedem ans Herz legen, sich ne gute Freundin zu schnappen und das auch zu machen! Die Bilder sind jedes Mal herrlich, das Posen macht super Laune <3 und man merkt wieder einmal, dass man um wirklich Spaß zu haben, kein Geld ausgeben muss, sondern nur gute Gesellschaft braucht.


Sexy and I know it xDD


Kommentare:

  1. Das Bild hat was. :D

    Ich mache das auch immer wenn wir
    auf KLassenfahrt sind oder so.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am besten immer ne schön bunte Strumpfhose drunter ziehen xD
      dann wirds noch geiler!

      Löschen
  2. Herrlich, jedes Stück für sich ein Graus. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD deswegen ist H&M ja so toll. Ich würde gern mal Mädchen mit sowas auf der Straße sehen. Bisher ist das aber noch nicht passiert. Vielleicht werden die Sachen auch nur für Bad Taste Parties gekauft?

      Löschen