Dienstag, 3. September 2013

Goodbye August

Diesen Monat gibt es zwei sehr ärgerliche Abgänge:
1. L´oreal Hydra Active 3 Gesichtswasser
Ich dachte ja wirklich, dass das das Gesichtswasser wird, das ich für immer und ewig benutzen würde, aber die Herren und Damen L´oreal mussten ja die Verpackung ändern und die Zusammensetzung. Wobei ich letzteres nicht auf der Haut gespürt habe.
+ Aber an sich ist das Wässerchen schon noch okay, ich werde es nur nicht mehr kaufen, weil
- - es ausläuft!! Und Zwar in so Kleinstmengen, die dann alles um die Kappe schmierig und eklig machen. Die Verpackung davor war sooo gut und robust! Die konnte ich mitnehmen und nichts lief aus. Das ganze ist auch generell dünnwandiger geworden und es wirkt einfach billiger.
Das war´s dann mit uns.

2. Cosline eyeliner in 29 aubergine
Dieses Produkt hatte ich vor nicht all zu langer Zeit in meiner Glossybox und war mit 9€ ein für mich teurer no name Kajal.
- Jetzt weiß ich, dass der Preis alles andere als gerecht fertigt ist, denn er ist jetzt schon unbenutzbar geworden. Bei etwas festem Aufdrücken kommt da nämlich nix. Und wenn man dann so fest drückt, dass man wahrscheinlich schon den Augapfel nachhaltig schädigt, kommt unregelmäßig Farbe auf die Haut. Ich würde es vergleichen mit Abpausen auf Raufasertapete.
Ein vergleichsweise billiger essence Kajal, den ich schon länger habe, zieht da zwar schwach, aber durchgehend und mit sehr viel weniger Druck eine Linie.
-- Es widerstrebt mir unwahrscheinlich ein kaum benutztes Produkt weg zuschmeißen, aber damit kann weder ich noch jemand anderes etwas anfangen.

3. essence WHOOM! BOOOOMM!! Colour-changing lipgloss 
Was für ein Kampf! Ich habe für mich gelernt, dass der Lipgloss im allgemeinen, genau wie die Bodylotion absolut abkömmlich sind für mich, weshalb ich versuche meine Lipglosse auf maximal einen zu beschränken. Mehr brauche ich einfach nicht.
+ A little goes a long way. Scheinbar wie der süße Brei, wollte der Gloss nicht leer werden.
+ Den Färbungseffekt fand ich ganz schön.
- Geschmack war komisch und künstlich. Dann doch lieber Vanille.

Kommentare:

  1. Haha, der süße Brei. Das Phänomen kenn ich bei Lipgloss. Das mit dem Stift ist wirklich ärgerlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Furchtbar oder?? Der letzte Rest wird einfach nicht leer.

      Löschen
  2. Hmm wäre umfüllen was für dein Wässerchen?
    Ich stehe ja immer dadrauf, Sachen die ich gut vertrage zu behalten.. aber so kannst du natürlich auch noch was Neues probieren^^

    Das Gloss hab ich auch! Ist deins auch die Variante von blau zu pink? Ich finde den Stain cool :-) aber jaaaaa, es ist schmierig. Der Duft ist ganz ok, aber das Gefühl? Trotzdem, das ist meine einzige, magische Schminke, die muss bleiben...
    übrigens: ich mach auch endlich mal so einen Beitrag. Ich bin so faul über Müll zu schreiben, liebe aber, das bei anderen zu lesen

    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Umfüllen hatte ich auch schon überlegt, aber die alte Verpackung habe ich blöderweise schon weggeschmissen. Aber hey, die Welt geht nicht unter. Ich hab mich jetzt für einen Pumpspender von Aok entschieden. Mal schaun.

      Richtig! Der hieß "muse marylin" wenn ich mich recht entsinne gab es 2 Sorten damals, oder? Das mit dem schmierigen Gefühl habe ich irgendwie bei jedem Gloss. Auch der Fakt dass mir dannn wenn ich welchen trage immer die Haare ins Gesicht fliegen und daran kleben bleiben, lässt mich etwas abkommen von Glossen generell.

      Bin gespannt, was du so leer bekommen hast. Würde ja ganz gut zu deinem Entzug passen.

      Löschen
  3. Hihi, na so was aber auch...

    ...das Lipglossproblem ist mir auch wohlbekannt: Die verfluchten Dinger wollen einfach nicht leer werden [und dabei habe ich so wenige und lutsche so fleißig daran herum!].

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich deswegen auch oft, wie so viele Blogger immer zu Glosse kaufen können. Bis auf einige Ausnahmen sind Glosse nur lästiges Beiwerk.

      Löschen
  4. Hallihallo,

    tolle Produkte ;)

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wie man´s nimmt, oder?
      Bin eher enttäuscht.

      Löschen
  5. Ich finde das GEsichtswasser eigentlich auch sehr gut - aber die Konsistenz ist mir irgendwie etwas zu "dickflüssig" und die Verpackung bzw. die Entnahme daraus ist so seltsam, dass alles daneben geht wenn man etwas auf ein Wattepad geben möchte. Überlege auch umzufüllen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dickflüssige war gerade das was mich das Wasser hat kaufen lassen. ^^ Ich fühle mich gerade wirklich bestätigt. Ich dachte ich wäre da etwas eigen mit der Verpackung, aber wirklich optimal ist die Entnahme einfach nicht.

      Löschen
  6. Bei unserem Lidl gabs das Gesichtswasser letzte Woche noch in der alten Verpackung, wenn du willst kann ich gucken ob ich da noch welches bekomme?

    Diesen Cosline Augenkratzer hab ich auch, bin froh dass du damit auch Probleme hast, ich dachte schon ich wäre einfach zu doof den aufzutragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was echt? Ich schau erst mal bei meinem Lidl, das ist quasi einmal Hinfallen und schon bin ich da. Aber danke fürs fragen. :)

      Also entweder die Dinger waren schon alt, als die geliefert wurden oder die sind von grundauf grottig. Für 9€ ist das aber wirklich frech.
      Eindeutig ein Fall für die Tonne.

      Löschen