Sonntag, 29. September 2013

Goodbye September

Ich bin diesen Monat ein wenig stolz auf mich, weil ich vergleichsweise viel leer bekommen hab. Ich hoffe da ist noch Luft, weil ich meine Bestandsliste (x) bis Ende des Jahres wirklich reduzieren will.

1. O.P.I. "Designer...de better!" (3,75ml)
(sieht vielleicht nicht leer aus, aber bei einem 2mm Füllstand ist da drin alles eingetrocknet)
+ Wuhunderschöne Farbe, die sich wie Folie auf dem Nagel anfühlt.
+ Trocknet sehr schnell durch und schimmert so toll.
Fazit: Wurde nach gekauft. Ich will ihn nicht mehr missen!!

2. Dr. Scheller - Calendula Handbalsam (75ml)
+ Nachgekauft hatte ich den Balsam nachdem die Mini-Größe aus der Glossybox leer war und ich mag die Handcreme einfach sehr. Sie zieht gut ein.
++ Ist reichhaltig, riecht für mich angenehm und lässt sich wunderbar als Fußcreme mißbrauchen.

3. Shiseido Ibuki Refining Moisturizer Enriched (4,5ml)
+ Super duper teilsam. Ich bin eine Woche damit ausgekommen und habe mich morgens und abends damit eingecremt.
+ Zieht schnell ein und ich hatte wirklich das Gefühl, dass meine Haut mit mehr Feuchtigkeit versorgt wird.
+ Textur der Creme ist wie Butter - damit lässt sie sich gut entnehmen.
Fazit: I´m a fan. 

4. essence nail oil - pflegendes Nagelöl (3,5ml)
+ Der Geruch ist ganz okay und er verfliegt schnell.
+ Die Nagelhaut lässt sich gut zurückschieben.
-- Leider zieht es nicht wirklich gut ein und man schmiert sehr lange seine Umgebung voll.
Fazit: Keine Empfehlung. Wird von mir nicht nach gekauft.

5.  essence eyebrow designer in 02 brown
-- Der Stift ist komplett eingetrocknet. Selbst mit sehr viel Druck gibt er keine Farbe mehr ab.
- War ein rötliches Braun (das hat man ihm leider nicht von außen angesehen)
Fazit: Nimmermehr.

6.  Clinique moisture surge (15ml)
+/- Irgendwie mag ich Gel-Konsistenzen nicht so gern auf meinem ganzen Gesicht verteilen.
+ Kein hervor stechender Geruch.
- Nicht besonders ergiebig.
- Mir war sie leider nicht feuchtigkeitsspendend genug. Dabei ist noch nicht mal Winter.

7. Tigi "love, peace & the planet" - "let it be" Cherry Almond Leave-in Conditioner (250ml)
+ Oh Gott! Dieser göttliche Duft! Jedes Mal wenn ich ihn benutzt habe dachte ich an Amarettini.
+/- Von einer besonderen Pflegewirkung kann ich nichts berichten.
- Leider verflog der Geruch in den Haaren sehr schnell.
Fazit: Kein Nachkaufprodukt, aber dieser Duft!!

Kommentare:

  1. Erstaunlich, wie es einen befriedigen kann, etwas aufzubrauchen, oder? :D Ich fühl mich dann immer wie ein Held.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar kein Ausdruck!!! Zumal ich endlich mal an den Punkt kommen will, an dem ich mir eine Creme oder ein Shampoo selbst aussuchen kann - noch bin ich nämlich durch Boxen und Geschenke sehr gut versorgt (bis nächstes Jahr sicherlich).

      Löschen
  2. Ich musste mir noch mal schnell deine Bestandsliste ansehen...und ich verstehe wenn du meinst das da noch was weg muss :-D
    Die Handcreme war sogar mir zu fettig....aber dafür sieht das neue Nagelöl von essie gut aus. Welches benutzt du denn nun da deins alle ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..vor allem Gesichtscremes liegen hier noch en masse rum.
      Die war dir zu fettig? :O auch wenn du nur wenig nimmst?
      Zur Zeit nehme ich das Solar Oil von CND - das riecht wie der Conditioner hier - herrlich nach Mandeln/Amarettini. :D Zieht auch viel besser ein und lasst sich schöner auftragen (ist halt aber auch um einiges teurer).

      Löschen
    2. Ahhhhhhhhh, okay, danke: von dem hab ich schon einiges gelesen..
      und jaaa, ich fand die Creme irgendwie gruselig dick von der Konsistenz her. ^.^

      Löschen
    3. xD schon komisch! Ich mag diese dicke Konsistenz gerade an der Creme!

      Löschen