Montag, 21. Oktober 2013

Voulez-vous TAG avec moi ce soir?

Die liebe Sunnivah hat mich mal wieder getaggt! Dieses Mal geht es um 11 Fragen zur Schönheit:

1. Was ist deine erste Kosmetik-Erinnerung, wo du dich schön gemacht hast - oder andere (z.B. die Mama)?
Ich kann mich noch recht gut an meine erste Schmink-Aktion erinnern (ist ja nur 3 Jahre her). Ich hab mir super viel Zeit dabei gelassen. Meine erste Schminkerfahrung, bei der ich von jemand anderem zurecht gemacht wurde habe ich leider auch noch sehr gut in Erinnerung: Jugendweihe, Frisörin macht Make-up, ich schau in den Spiegel und muss fast heulen weil ich aussehe wie eine Bordsteinschwalbe (und leider bin ich zu höflich ihr zu sagen, dass man eine 14jährige Nicht-Schminkerin nicht so zu richtet). Natürlich habe ich mir dann auch noch kurz vorm auf die Bühne gehen im Auge reiben müssen und hab den ganzen Scheiß verschmiert. Wenn ich so drüber nach denke wundert mich die Abstinenz danach nicht mehr. 
2. Bist du eher ein Duschgel- oder ein Shampoo-Horter? ;) *siehe hier*
Oh, beides habe ich noch in Massen, denn ich bekomme beides immer ohne Aufforderung geschenkt. Zählt das als Horten?
3. Bei welchem Produkt musst du dringend einen Kaufstopp einlegen?
Lippenbalsam und Nagellack (wobei mir letzteres eher von der Familie eingeredet wird).
4. Besitzt du Backups... wenn ja, wovon hast du am meisten und wieviele?
Ich habe ein Back-up von einem Concealer... das wars eigentlich. Ich habe noch ein paar Sachen in Extra-Ausführung, aber nicht für mich, sondern für eine geplante Verlosung. ;) 
5. Bist du der Typ unten-ohne oder eher oben-ohne (d.h. eher ohne Mascara raus oder ohne was auf den Lippen)?
An Wochenenden gehe ich oft ohne beides. Allerdings lasse ich selten Concealer und Rouge weg.
6. Was wird dein persönlicher Herbsttrend 2013?
Ich bin die letzte, die Trends mitbekommt bzw praktiziert, deshalb tue ich mich mit dieser Frage schwer. Ich nehme an, dass violett auf den Nägeln immer schön ist, aber auf Blogs kommt die Farbe im Herbst vermehrt zum Einsatz. Also: Herbst 2013 gehört den lila Nägeln.
7. Was magst du an Kosmetik gaaaaaaaar nicht? 
Wenn Kosmetika stark parfümiert sind und man das nicht erwartet... das finde ich furchtbar. Oder ineffiziente Verpackungen. Die Kosmetikindustrie blendet sehr oft mir wunderschönen Verpackungen, die aber schwer bis unmöglich zu leeren sind.
8. Schminkst du dich in echt auch so aufwendig wie für den Blog/Fotos?
Nein, aber ich würde gern. Als Schmink-Anfängerin ist das wohl eher eine Sache des Selbstbewusstseins. 
9. Welches ist dein allerbestes Produkt?
Catrice "Starlight Expresso". Super Farbe, die in jedes Alltags-Make-up passt und meine Augenbrauen in Form bringt. Wehe der geht aus dem Sortiment!!
10. Und welches könnte auf der Stelle weg und du würdest es nicht vermissen, sondern wärst vielleicht sogar froh, es los zu sein?
Die p2 "24 hours perfect eye shadow cream" - die Verpackung ist nicht meins, der Geruch ist wie der eines seeehr alten abgelaufenen Produktes, die Deckkraft ist schlecht und den Schwammapplikator finde ich am Auge befremdlich.
11. Welche Film/Roman/Serien- oder andere fiktive Figur würdest du gerne mal nachstellen mit deinem Kosmetik-Selbst?
Bekommt man heraus wen es darstellen soll? Das Make-up ist wirklich dezent. Ich habe mir auch gestern noch einmal Moulin Rouge angeschaut und konnte wirklich nicht viel Schminke in Nicole Kidmans Gesicht ausmachen. Vor allem Rouge wurde ironischerweise fast komplett weg gelassen. Ikonisch sind vor allem die extrem verlängerten Augenbrauen und die roten Lippen. Ich wollte aber auch gerne noch die Accessoires in den Focus rücken, die die Sache für mich abrunden - ein schöner Spitzenkragen und Ohrringe aus ebendieser Zeit anfang des 1900 Jahrhunderts.



Wer gerne diese 11 Fragen beantworten möchte, kann dies gern tun - am besten aber dann den Link in den Kommentaren hinterlassen. Mich würden einige Antworten anderer auch sehr interessieren.

Kommentare:

  1. Haaaach...das sieht so hübsch aus.*__* Also damit kannst du dich echt täglich raustrauen...finde das steht dir total!
    Auch dieses Oberteil...total süß irgendwie.:D
    Oh je...gibt es von dem fiesen Make Up auch noch Bilder?
    Hab' ich da etwa Verlosung gehört?:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du vielleicht Gedankenlesen?? O_O Ich hab gerade noch eine Blogpost vorbereitet in dem ich fragen wollte, ob ich mit dem Kragen raus wagen kann. ^^
      Ich werde auf jeden Fall am Wochenende mal in meinem Album nach dem Foto suchen... viel wirst du aber nicht sehen, weil ich nachdem ich mein Auge gerieben habe mein Pony über das Auge gehängt hab. xD Meine Familie hat mich auch hinterher gefragt was das sollte. Furchtbarer Tag.

      Ja! Du hast richtig gehört. xD Suche aber noch nach einem Anlass.

      Löschen
    2. Hihi. Ich arbeite dran.XD
      Ja, kannst du dich definitif rauswagen...vor allem in Kombi mit diesem wunderschönen Lippenstift. Darf ich mal neugierig fragen welcher das ist?

      Hahaha. Toll.:D
      Ich war glaube damals komplett ungeschminkt zur Konfirmation...besser war es vielleicht.^^

      Uhhhh. Auch eins mit aktiver Teilnahme, wo man was machen muss?:)

      Löschen
    3. Der Lippenstift ist eine Mischung: ich habe erst alles mit meinem NYX "808 deep purple" Lipliner ausgemalt und bin dann noch mal mit MAC "russian red" (hab da ein MiniSample von the body needs) drüber.

      Ehrlich, ich wünschte ich wäre damals auch ungeschminkt gewesen. Hatte den ganzen Tag schlechte Laune deswegen. =_=

      Ich bin bei meinen Gewinnspielen bisher ganz stolz gewesen auf meinen Teilnahmemodus, also werde ich das "du musst irgendwann mal kommentiert haben" beibehalten. Und demnach hast du sowieso nix zu befürchten. ^^

      Löschen
    4. Aaaaach...ich hatte es befürchtet, dass man den perfekten Lippenstift doch immer selber mixen muss.^^

      Das ist echt mies...dabei soll doch Make Up eher bewirken, dass man sich gut fühlt.:/

      Ach soooo...ich dachte an so was wie...mache 3 Hampelmänner und trage dir dabei Lippensitft auf und poste das Bild davon.:D
      *g*

      Löschen
    5. LOL du kannst natürlich gerne nen Hampelmann machen, aber nur wenn´s dich glücklich macht. ^^
      Ich finde wenn so lieb kommentiert wird, reicht das aus. :3

      Und ja man sollte sich wirklich wohlfühlen können mit Make-up, aber Fremde, auch wenn sie noch so viel Ahnung haben, übersehen das auch gerne mal und als unerfahrene sagt man da ja auch nichts.

      Löschen
  2. Habe mir den Tag mal auf meine To-Do-Liste gelegt... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhh wie toll, du hast das gleich wahr gemacht und geschminkt! Der Kragen gefällt mir richtig gut! Das sieht aus wie ein Kleid...<3
    Ich mag den Film auch, besonders die Korsagen und das Lied "One day I'll fly away"

    Von anderen sogenannten Experten geschminkt zu werden kann übel enden..:-D Und ins Auge fassen wollen sie Makeup-Neulinge komischerweise immer! Ich schmink mich schon so lange, ich würde nie auf die Idee kommen.. als mich meine Freundin fragte, was sie denn machen soll, wenn es dann juckt, hab ich automatisch gesagt: "Aushalten. Oder beiß dir in den Finger. Wenn es woanders mehr wehtut, lenkt das ab."
    ^^ Wir sind alle crazy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaubs oder nicht ... ich wollte erst noch "one day I´ll fly away" neben das Bild tippen! XD Wobei ich ja vor allem Roxanne liebe. Ich hab beim schauen echt wieder mal gemerkt, dass ich IMMER Gänsehaut bekomme wenn das Lied kommt.

      Aber ich finde, als Experte muss man da eben auch Rücksicht zeigen. Ich hab meine Freunde fürs Standesamt geschminkt und habe weil sie sich eben so gar nicht schminkt, alles sehr dezent gehalten. Und ich habe sie auch immer gefragt ob sie sich noch wohl fühlt (das sind echt die Sachen die ich mir bei meiner Jugendweihe gewünscht hätte). Letztlich war es ihr auch zu viel Mascara und ich hab halt wieder versucht etwas runter zu nehmen.
      Schlussendlich ist das Tragen von Make-up gewöhnungssache. Vor allem die Mascara ist so ein Stolperstein bei Schmink-Neulingen. ^^

      Löschen
    2. Ich liiiiiiiiiiieeeeeeeeeeebe Roxanne! Der singt das so intensiv und wie die dazu tanzen.. diesen Tango will ich eines Tages noch tanzen :-D

      Du hast Recht: Makeupneulinge sind meist besonders geschockt von Mascara. Ging mir bei meinem ersten Mal auch so...^^
      Und heute denke ich immer: was jammern die rum? Man sieht gar nix!

      Ich hab auch immer mit meinen Opfern vorher einmal geübt, damit sie sagen konnten, was ihnen gefällt.. ich finde sowieso, im echten Leben wird Schminke viel weniger intensiv genutzt als im Vakuum der Blogosphäre. Deswegen auch meine Frage.. ich komme mir mit zu viel Schminke im Tageslicht clownesk vor und genieße oft meine echten Kontakte, die viel natürlicher herumlaufen: echte Menschen!

      LG und gute Nacht

      Löschen
    3. xD Mir geht´s 100% genauso!! Der Tanz und seine Stimme und dann das Orchester im Hintergrund. UGH! Mir fällt aber gerade auf dass Moulin Rouge irgendwie kaum im TV gezeigt wird oder?

      Ich denke wenn man sonst keine Mascara benutzt, ist man sich oft gar nicht bewusst, wie oft man sich ans Auge fasst oder? Mir ging es zumindest damals so... Deswegen ist vor solchen Events Probeschminken ganz wichtig... da kann man dann erst mal "üben" wie es sich mit Schminke im Gesicht anfühlt.

      Ich würde mich sonst auch etwas zu angemalt fühlen, aber es gibt ja tatsächlich Mädels die da keine Probleme haben so auf die Straße zu gehen. Bzw tragen die dann noch mehr als das eine gemeine Beautybloggerin tragen würde.


      liebe Grüße und Guten Morgen ;)

      Löschen
  4. Wie? Was? Warum denn nicht mit dem Kragen rausgehen?!
    Ab in den Kragen und den Lidstrich und raus in die weite Welt, aber zackig, das sieht wunderbarst aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...naja.. eigentlich ist es ja Unterwäsche ^^;
      Aber danke, du bestärkst mich gerade sehr, mal ein bisschen aus meinem modischen Schneckenhaus hervor zukommen.

      Löschen
    2. ...Unterwäsche? Jetzt ehrlich? :D Habe ich nicht erkannt...ehm...also es steht nicht drauf und sieht auch nicht so sehr danach aus, es könnte auch einfach ein schickes Designerteilchen sein [sagt die, die modisch mal so gar nichts auf dem Kasten hat =^.^=].

      Trau dich! Unbedingt :) Und wenn du mehr Ansporn brauchst: Wir sind da [wenn ich so die Damen vor mir anschaue, ich habe vollstes Vertrauen!]

      Löschen
    3. xD Jup, wenn das Bild unten weiter gegangen wäre, hätte man direkt den BH gesehen. Der Kragen ersetzt quasi die Träger.

      ..kann aber sein, dass ich doch noch mal in Sachen Kombination angekleckert komme und um Rat fragen muss. ^^;

      Löschen