Montag, 3. November 2014

Goodbye October

Langsam leeren sich meine Vorräte. Ich bin ein bisschen stolz darauf. Vor allem was Lippenpflege angeht, verstecken sich die letzten Reste in sämtlichen Hand- und Jackentaschen, aber ich werde sie aufbrauchen und erst dann gibts wieder was neues!

Aber eins nach dem anderen:
1. Loreal Hydra Active -sanftes Gesichtswasser
Dieses Produkt gibt es so ja leider gar nicht mehr zu kaufen. Eine liebe Freundin hatte mir noch ein paar Flaschen gesichert. Hiermit ist nun auch die letzte leer.
++ Für mich immer noch das ideale Gesichtswässerchen, weil es ein klein wenig "dicker als Wasser" war, die Verpackung war super und vor allem sehr reisefreundlich.
Ich werde die Flasche definitiv behalten um mein Mizellenwasser von Loreal zu transportieren (das ist nämlich nach einem kurzen Sturz am Verschluss kaputt gegangen)
2. Handcreme im Cupcake mit Erdbeerbeduftung
++ Schöne feste Creme, das heißt, sie hat wirklich lange gehalten und wollte sich nicht leeren; sie war angenehm auf der Haut und ist schön eingezogen.
+/- Ich bin allerdings kein großer Fan von künstlichem Erdbeerduft, aber der verflog zum Glück schnell.

3. Bee Natural Pomegranate (1,95€)
Mein Schwerpunkt liegt ja wie gesagt derzeit auf der Beseitigung von angerissenen Lippenprodukten und das zum Glück!
+ Diese Lippenpflege gefällt mir nämlich wirklich gut: sie klebt nicht und pflegt super.
+ Besonders toll an dem Lippenstift ist aber, dass man ihn universell einsetzten kann, weil er weder klebt noch Farbe abgibt. Ich hatte ihn in Ermangelung einer Creme für eine unangenehme Abschürfung benutzt und da hat er wahre Wunder gewirkt.
Fazit: WENN ich dann mal alles aufgebraucht hab - steht der ganz oben auf der Nachkaufliste.

4. Elizabeth Arden 8hour Cream (7,49€ bei TKmaxx)
Das ist jetzt schon der 2te 30ml Tiegel, den ich hiermit leere. Ich möchte diese Creme nicht mehr missen.
+ Nichts hat so gut geholfen, die dauergeschuppten und trockenen Stellen an meinen Nasenflügeln und Mundwinkeln zu pflegen.
+ Sie ist super teilsam - man kommt ewig damit hin.
+/- Einzig der etwas funky Geruch ist ein kleiner Makel.

5. Benefit it´s potent! eye cream (Probe /1,7g)
Ich muss gerade wirklich überlegen, wann ich mir das letzte Mal eine Augencreme gekauft hab - mit den meist 3ml Proben kommt man lange hin (die Orignalgrößen fassen in der Regel 15ml).
So auch mit dieser Benefit Augencreme:
+/- Mir persönlich war sie ein bisschen zu flüssig - ich mag ja eher festere Konsistenzen und hier hatte ich auch nicht wirklich das Gefühl, dass die Haut gepflegt wird.
++ Allerdings war sie angenehm im Auftragt, teilsam und hatte keinen wirklichen Geruch.
- Gegen Augenringe und zur Aufhellung hat sie leider nichts beigetragen. Dieses Versprechen muss ich leider wiederlegen.

Kommentare:

  1. Funky Geruch, ja...?? *.*
    Ich muss ja schon wieder an die Maden denken.. aber nein, an den schönen Lippenpflegestift! Oh wie lange wirst du noch an Vorräten knabbern? Ich brauche einen evervon wohl so in 1-3 Monaten auf?? Und die ähneln sich hier :)

    Gesichtswasser benutze ich ja gar nicht, aber wenn du mal ein "dickes" suchst, die von Paula's Choice sind alle dicker, besonders das aus der Resist Reihe. Dann so in 20-25 Jahren, wenn Geld und erste Fältchen da sind, bei denen sich das lohnen würde ^.^

    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..ich habe erst kürzlich in einem Buch gelesen, dass es wohl nach neuen Autolederbezügen riechen soll. xD

      Zu meinen Vorräten...einen hab ich noch fast leer (Choco), dann hab ich noch das Labello Lipbutter Döschen, einen mit Erdbeer und einen mir Bacon. Das sind zumindest die, die ich bisher noch finden konnte. Ich hoffe es tauchen nicht noch mehr auf. Bis Neujahr werde ich die sicher nicht alle schaffen, aber die Hälfte schaff ich schon.

      Ist das Wasser von Paula auch erschwinglich? Ich sehe ja ehrlich gesagt wenig Effekt in den Wassern, mir gefällt nur einfach das Gefühl auf der gereinigten Haut noch ein wenig Feuchtigkeit zu haben. :)

      Du bist verdammt optimistisch mit deiner Faltenprognose! xD Ehrlich gesagt habe ich auch schon 16 jährige gesehen, die ich bedeutend älter als mich geschätzt hab, weil die schon so krasse Trockenheitsfältchen hatten. Mit Augencreme wird ja empfohlen ab 20 zu helfen, dass gerade die dünne Haut um die Augen elastisch bleibt.

      Ich hoffe du hast nicht von Maden geträumt!

      Löschen
    2. Nein, zum Glück waren die Träume madenfrei *das ist so ein Insider*
      ^.^

      Die ganze Lippenpflege würde mich ja irre machen; ich mag so parfümierte Sachen gar nicht mehr.. und ich komme mit meinen drei Sachen schon immer ewig aus! Labello Lipbutter würde ich wohl eiskalt wegwerfen; Labello war bei mir immer furchtbar *Paraffin mochten meine Lippen nie*

      Autolederbezüge?? Also riecht die nach nasser Kuh?? XD Meine Creme riecht ja nach Gurke, ich habe aber auch Mascara, die nach künstlichem Honigaroma riecht.. oh daraus läßt sich ein super Spaß-Post machen!! Hast du noch mehr auf Lager??

      Ich kenne auch einige Mädchen, die durchs Solarium sooowas von alt aussehen, zumindest, was die Haut angeht! Weil ich trockene Haut habe (schon immer), habe ich schon immer dick gecremt, quasi Augencreme im ganzen Gesicht und zwar seit ich denken kann - vielleicht hilft das?
      Und nein, natürlich ist NICHTS von Paula erschwinglich! Ein Einkauf bleibt meist nur knapp unter 100€, was ich mir immer dadurch wieder schön zu reden versuche, dass ich ja NIX anderes mehr probiere, was sich läppern könnte.. es ist ein Kreuz :-P

      Löschen
    3. Also ich muss ja sagen, dass es mir früher absolut schnurz war, was ich mir da auf die Lippen schmiere - mittlerweile merke ich auch deutliche Unterschiede und das ist auch gut so.
      Labello Stifte mag ich auch nicht mehr gern, aber das Töpfchen mit der Lippenbutter ist nicht schlecht.

      Mehr komische Gerüche? Ich hatte mal ein Tigi Shampoo das roch furchtbar nach Billigem Zitronenklostein. Würg. Oder eine Lippenpflege, die ich jetzt endlich leer hab... die sollte eigentlich nach Schoko schmecken, geht aber eher in die Richtung geraspelte Möhren. Das ist vielleicht merkwürdig.

      Na dann wird das bei dir bestimmt was mit faltenfrei bis 40! Aber man sieht das echt krass was für Auswirkungen das Solarium hat.

      O_O Knapp uHu bleibst du da? Ich glaub da bleib ich bei meinen Kaufhallen-Wässerchen. ^^;

      Löschen
  2. Ich hab da mal eine Frage…du hast da ja so eine Augencreme aufgebraucht - wofür braucht man eigentlich eine Augencreme? Reicht es nicht, wenn ich meine normale gesichtscreme auch einfach unter die Augen schmiere (und den Hals nicht vergesse, damit ich in 30 Jahren keinen runzligen Schildkröten hals habe!)?

    Falls man wirklich eine braucht: ich hab da noch so einen Burts and Bees Lippenstift und hab irgendwo mal gelesen, dass man den als Allzweckwaffe einsetzen kann. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine normale Gesichtscreme ist natürlich nicht verkehrt, aber da die Haut um die Augen dünner ist, als im Rest unseres Gesichtes, sind Augencremes in der Regel einfach reichhaltiger/konzentrierter. Daher auch im Vergleich hohe Preise für meist "nur" 15ml Inhalt.
      ...wobei du dich sicher besser mit der Haut auskennst als ich. Ich lese halt hier und da was, was nicht immer besonders verlässlich ist. Vielleicht ist es letztlich auch nur ein kleverer Marketingtrick von Großkonzernen und die lachen sich ins Fäustchen, weil die Weiber die teuren Döschen auch noch kaufen. Und wenns so ist, dann ist es für mich eben reine Kopfsache, dass ich mir sagen kann: du hast was für deine Haut getan. ^^

      Löschen
    2. Wie Haut um die Augen hat weniger Talgdrüsen, ist unbehaart und ohne Hornschicht, was für sie a) weniger Eigenfett und b) weniger Sonnenschutz c) noch weniger Sonnenschutz + höhere Verletzlichkeit bei mechanischen Einwirkungen bedeutet. Aber wenn ich mir eh eine z.B. Urea haltige Creme mit einem gewissen LSF ins ganze Gesicht schmiere, sollte es auch der Haut unter den Augen reichen. Eigentlich könnte ich mir dann ja auch gleich Lippencreme/-baslsam (Lippen = unbehaart, unverhornt und ohne Talgdrüsen) hinpappen, weil die Haut über den Lippen der Haut unter den Augen sehr ähnelt. Meine Erfahrungen aus dem Histologiekurs (Gewebeschnitte mikroskopieren) bestätigen die Ähnlichkeit. Fazit: eine gute Gesichtscreme reicht für alles und wenn nicht, dann tut es Burts Bees Lippenbalsam!

      Und ja, natürlich machen die Firmen ganz bewusst jede Menge Geld mit Augencremes! Da wir alle Panik vor Falten unter den Augen schieben, klappt das auch super.

      Noch eine letzte Sache: erinnerst du dich, dass ich dir die The Balm Balmyaway Packung schicken wollte, die für mich ein absoluter Fehlkauf war? Ich hab überlegt, was ich dir noch nettes kleines ins Päckchen tun könnte, wenn ich doch eh schon ein Paket auf den Weg bringen muss und da kam mir der Gedanke - in Erinnerung an deinen wundervollen Kalender - dass ich gleich einen Adventskalender für dich bauen könnte. Hast du Interesse daran, sich gegenseitig einen kleinen selbst zusammen gebauten Adventskalender (ohne zu viel pinterestiges Deko Brimborium) zu schicken?
      Nur so eine Schnappsidee von mir.

      Grüßli!

      Löschen
    3. Das mit dem Adventskalender klingt absolut nicht nach einer Schnappsidee! :) Das klingt super! Meine Gedanken rasen grad schon!

      Und noch abshcließend zur Haut: vielleicht wenn jemandkömplett ölige Haut hat und daher eine Creme nutzt, die nicht ganz so feuchtigkeitsspendend ist, ist die Augencreme vielleicht doch nicht so verkehrt... oder dann wahlweise der Lippenbalsam. ;)

      Löschen