Mittwoch, 25. Dezember 2013

Mele Kalikimaka~

Ich hoffe ihr seid bisher alle unbeschadet, reich beschenkt, vollgefressen und unerkrankt durch die ersten beiden Feiertage gekommen!
Mich hat leider ein fieser Schnupfen erwischt, aber das hält mich nicht vom Nägel lackieren ab. Und da das Netz voll ist mit diesen Zipfelmützendesigns, will ich dazu beitragen, dass es noch voller wird (komische Formulierungen und Tippfehler sind dem Schnupfen/Niesen geschuldet)!
Lackiert wurde p2 "dating time" (nochmal Danke liebe Apfelkern - ich gewöhne mich langsam an Rot) und Essie "blanc".
Leider haben die Nägel jetzt schon etwas Tippwear, aber an Weihnachten ist eh jeder nur fixiert auf seine Geschenke und seinen Teller. Es sollte nicht weiter auffallen.

Außerdem hier noch der komplette Inhalt meines Ciate Adventskalenders:
Ich glaube ich muss mir den nächstes Jahr auf jeden Fall kaufen. Jeden morgen einen kleinen Überraschungslack zu bekommen war schon sehr schön, auch wenn mich nicht alle Farben umgehauen haben, so kann ich mit den meisten was anfangen.


Dann noch einen schönen 2ten Weihnachtsfeiertag

Kommentare:

  1. Du gewöhnst dich langsam an roten Nagellack und ich habe beim diesjährigen weihnachtlichen Lackieren der Nägel gemerkt, dass ich mich komplett davon entwöhnt hatte. Unglaublich, wie ungeschickt ich mich beim Lack auftragen angestellt habe >_<".
    Ich mag das optische Ergebnis des selbstverständlich roten Lacks noch immer sehr aber dennoch ist es komisch, darauf achten zu müssen, ob der Lack nun abblättert oder nicht. Wahrscheinlich bin ich tief im Kern meiner Persönlichkeit einfach niemand, der für Nagellack geschaffen ist. Lippenstift mag ich unendlich viel lieber.
    Trotzdem freue ich mich natürlich, wenn ich dich ein wenig an den roten Lack heran führen konnte. Er ist halt einfach wunderschön - selbst wenn er zu Weihnachtsmütze vermurkst wird ;P

    Ich wünsche dir noch ein paar schöne postweihnachtliche Tage,

    Apfelkern

    P.S. : Mein Nick lautet Apfelkern, nicht Apfelkerne - das ist der Name meines Blogs. Du bist nicht die erste, die das so verdreht: das passiert gefühlt dauernd. Woran das liegt, weiß ich auch nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, deine Beziehung zum Nägel lackieren ist sicherlich auch "berufsbedingt" oder? Ich achte seit einiger Zeit immer ser auf die Nägel von Ärzten und Schwestern und habe wirklich noch keine Person mit gesehen... Gibt es vielleicht eine Art Codex der das verbietet?

      Ich hoffe du hattest ein wunderbares, erholsames Weihnachtsfest (ich hab hier mit Bazillen gefeiert) und rutschst gut ins neue Jahr!! :)

      P.S.: Habs geändert... ehrlich gesagt verwirrt mich dein Header immer etwas. xD Ich wills dann immer richtig machen und orientiere mich daran. Ich sollte mir mal nen Zettel schreiben.

      Löschen
    2. Es gibt zwar keinen "Codex", der das Tragen von Nagellack absolut verbietet, aber es wird definitiv abgeraten, denn das Desinfektionsmittel macht die Lackoberfläche porös, sodass Bakterien, Pilzsporen, Viren und was in Krankenhäusern sonst noch umher fleucht sich darin festsetzen können und beim Desinfizieren schlechter entfernt werden können. Deshalb ist schon einfacher Klarlack kontraindiziert. Aber ich möchte auch nicht unbedingt mit schick rot manikürten Nägel am Patienten herum hantieren. Wirkt einfach unpassend.

      Hm, schon mal überlegt, ob du gerade wegen des Nagellacks mit den Bazillen feiern musstest? ;)

      Liebe Grüße,

      Apfelkern (sic!)

      Löschen
    3. Hmm...so gesehen, stimmt das natürlich mit den Bazillen. Zu Zeiten des ersten Nagellacks wurde er auch hauptsächlich getragen um den Dreck unter dem Nagel verschwinden zu lassen. Könnte auch heute ein Bazillenhort sein.

      Davon abgesehen befolge ich seit Jahren ein sehr striktes Händewasch und Desinfektionsregiment, bei jedem anderen Körperteil würde ich dir also zustimmen, bei meinen Fingern denke ich nicht dass das davon kam. Eher vom Teilen von Getränken mit Infizierten...

      liebe Grüße~

      Löschen
  2. Ha...jetzt habe ich das Ciate-Bild doch mal entdeckt...jaja...wenn man über die Feiertage zu Hause ist und nicht alles täglich mitverfolgen kann...^^
    Ich find' das auch total toll.
    Ich wäre ja mal für 'nen Essie-Kalender.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :DD Essie Kalender mit lauter Minis?? Da wäre ich dabei!
      Man sollte Essie vielleicht mal so denzent auf Facebook nerven deswegen!

      Löschen