Dienstag, 24. Juli 2012

so sieht ein Nagellackverbot aus

... nicht. 

Ja, das war wohl nix mit Enthaltsamkeit in Puncto Nagellack. Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich von diesen 9 Neuzugängen nur zwei selbst gekauft habe:

Die Lacke sind dabei durchaus stimmig herbstlich angehaucht (zumindest für mein Verständnis).

Langsam bekomme ich fast etwas Mitleid mit populären Bloggern, die ständig versuchen ihre Sammlungen, sei es Make-up oder Nagellacke, im Zaun zu halten und dann wieder von den Firmen zugeballert werden mit Farben die sie teilweise schon zu Hauff haben, oder schlichtweg nicht mögen.

Ich hab durch die Glossybox definitiv gemerkt, dass ich mir doch lieber gezielt selbst meine Farben zusammen suche und da auch wirklich schaue, was ich schon daheim habe, denn ich bin absolut kein Mensch, der dann penibel nach Nuancen entscheidet. Wenn ich einen Pinkton habe, dann brauche ich keinen 2ten, 3ten oder 4ten, auch wenn es sich um Dior etc. handelt.

..wie gesagt, ich bekomme nur fast Mitleid.


Kommentare:

  1. Ich bin da aber auch ein Suchti. ^^ Ich wollte auch mal versuchen, ein paar Nagellacke aufzubrauchen (um herauszufinden, ob das überhaupt geht) und habe nun schon wieder 6 neue bestellt. Waaaah. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufbrauchen geht auf jeden Fall! xD Ich bin bei manchen schon im letzten drittel aber gerade bei OPI Lacken dauert das ewig...

      Mich juckt es aber auch schon wieder in den Fingern. Wenn man einmal angefangen hat, gibts kein Halten mehr.

      Löschen