Freitag, 2. November 2012

Goodbye Oktober

Viel habe ich nicht leer bekommen. Der Oktober stand ganz im Zeichen der Sparsamkeit, aber auch der Pflege:

1. Eucerin Hyaluron Filler
+/- riecht nach einer typischen "Mamicreme"
+ erstaunlich angenehm auf der Haut und zieht gut ein.
+ absolut empfehlenswert für trockene Haut und Kältegebeutelte Haut, denn sie ist wirklich reichhaltig.
Fazit: ich kann nichts Negatives über die Creme finden, außer vielleicht, dass ich sie mir auf Grund ihres Designs nie selbst gekauft hätte. Sieht halt doch sehr unansprechend aus.

2. Clinique all about eyes 
++ angenehme, reichhaltige Creme ohne starken Eigengeruch
- ist etwas "flutschig". Mir persönlich gefällt die etwas festere Repairwear Augencreme in diesem Punkt eindeutig besser.
- dadurch, dass die Konsistenz flüssiger ist, hat man oft zu viel Produkt am Finger, was sie wenig teilhaft macht.

3. Lush Stepping Stone (hat für 9 Anwendungen gereicht)
++ super pflegend. Neben dem Peeling, werden die Füße gleichzeitig Geschmeidiger.
+/- riecht wahlweise stark nach Zitronengras oder Klostein.
-- Nun zum großen Manko: der Anwendung. Von dem anfangs bimsstein-artigen Peeling soll man Stücke wegbrechen und die auf der Fußsohle verreiben. Das funktioniert die ersten paar Male gut, bis der Stepping Stone anfängt zu bröseln. Es sollte UNBEDINGT in einer Dose aufbewahrt werden, denn sonst wird es schwer das Peeling überhaupt auf die Füße zu bekommen (zumindest hoffe ich, dass das den Zerfall aufhält).
Am besten lässt sich die spätere Konsistenz mit einer Sandburg vergleichen, die einige Zeit in der Sonne stand und dann bei der Berührung in der Hand zerrinnt. Nicht so toll.
Fazit: Wenn dieses Austrocknen nicht wäre, definitiv eine Empfehlung wert.

Krümelmonster Stepping Stone

Kommentare:

  1. Was du über diesen Peelingstein schreibst, kommt mir von Bath Tabs bekannt vor. Unschön. Die Creme werd ich mir mal anschauen, denn im Winter habe ich megatrockene Haut. Die All About Eyes fand ich auch nicht soooo toll. Es gibt bessere Augencremes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Tabs ist das auch so? wirklich ärgerlich. Besonders günstig ist Lush ja nicht gerade. :/
      Gut dass du das mit der Augencreme auch so siehst. Ich seh die auf einigen Blogs in den Favoriten und versteh es nicht so recht.

      Löschen
  2. Mh, das Fußpeeling habe ich sogar in Probengröße. Als ich das letzte Mal mein Shampoostück nachkaufte, hatte ich kein Plan, was für eine Probe ich wollte, aber als das Wort "Fußpflege" fiel, war es natürlich um mich geschehen.
    Aktuell duftet es meinen Schrank voll und erinnert mich daran, es mal zu benutzen. Ein wenig Spaß am Abend kann man sich gönnen, doch heute wird das nichts, da ich als armer Kranker das Bett hüten muss. Und meine Laken damit vollkrümeln kommt nicht infrage.

    Wozu man Augencreme braucht, ist mir übrigens ein Rätsel. Fußcreme, Fußpeeling, Handcreme - alles logisch. Aber Augencreme? Gesichtscreme rüber und fertig.

    Grüße,

    Apfelkern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte schon ne Vermisstenanzeige aufgeben! :O
      Hoffentlich wirst du bald wieder.
      Oder zumindest bist du dann daheim, wenn dich ein Paket erreicht^^. Sorry, es hat etwas gedauert... das war das Jahr der kaputten Autos und so bin ich leider nicht eher nach Tschechien gekommen.

      Das Fußpeeling ist wirklich toll! Besonders wenn man nach einem verschneiten Tag nach Hause kommt um die Durchblutung wieder in die Füße zu bekommen.

      Augencreme? hmmm, bei mir ist das so, dass ich merke die Haut direkt unterm Auge ist sehr viel trockener als der Rest von meinem eher öligen Gesicht, deshalb finde ich für mich, dass eine reichhaltige Augenpflege einfach sein muss (vor allem weil ich in letzter Zeit recht übernächtigt bin und fast täglich gezielt Concealer in der Region auftrage).
      Sind halt verschiedene Bedürfnisse...

      liebe Grüße~

      Löschen
    2. Einerseits habe ich so viel mit der Uni zu tun, dass mir kaum noch Zeit für irgendwas bleibt und dann habe ich ein zauberhaftes Pfeiffersches Drüsenfieber mit eitrigen Mandeln. Man nimmt schließlich, was man bekommen kann.

      Dass der Blog so ruhig ist, stört mich auch. Ich habe vor, etwas dagegen zu unternehmen.

      Hui - habe ich da Paket gehört?! Wow. Ich bin schon mal schrecklich aufgeregt. Dass es gedauert hat, das ganze auf den Weg zu bringen, ist kein Problem. Ich bin so schon völlig baff, dass du mir einfach mal so ein Fresspaket schickst. Vielen lieben Dank und ganz viele Grüße,

      Apfelkern

      Löschen
    3. Wo hast du dir denn das eingefangen? :O das ist glaub ich so ziehmlich das schlimmste was man überhaupt bekommen kann und es ist auch noch ansteckend. Da warst du sicher die Tage in Quarantäne oder?

      Ich bin schon echt gespannt, was du dazu sagst. :D
      Ich bin schon immer jemand gewesen, der gerne Päckchen packt und Geschenke macht... sehr zum Mißfallen enger Freunde..., aber das nimmt mir nicht meine Freude daran. Wir schreiben uns ja jetzt auch schon eine ganze Weile Kommentare hin und her, dass ich dich meine gut zu kennen und damit bist du auch auf meiner "beschenkswert Liste" gelandet.

      Werd bald gesund!!

      Löschen