Sonntag, 28. April 2013

Dinner for Two

Die kleinen Schleifchen in dem essence Nailart-kit "01 fantastic metallics" haben mich nicht mehr losgelassen (wortwörtlich: am nächsten Tag fand ich eine klebend an meinem Bauch) und ich musste quasi kreativ werden.
Ungeplanterweise sind alle Produkte von essence:
- weißer Lack: nailart stampy polish "001 stamp me! white"
- schwarzer Lack: Circus Circus LE "01 my sparkling acrobat"

Und das wars fast schon. Der Kragen vom Hemd und die Träger vom Abendkleid entstanden allerdings mit Nailartklebeband. Ansonsten wurden alle Formen mit handelsüblichem Klebeband abgetaped, die Knöpfe und die Perlen habe ich mit einem Zahnstocher aufgetupft.

Et Voila! :)

Kommentare:

  1. Wie süß!!!
    Schönen Sonntag :)
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dir auch noch einen schönen Sonntag! :3

      Löschen
  2. wow, diese geduld... hätte ich nicht!
    herzlichen glückwunsch, das du (auch) damit gewonnen hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging eigentlich. Die meiste Arbeit hatte das Klebeband. ;D
      Und danke! Ich freu mich auch schon total. Hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass ich groß Chancen hätte bei den ganzen Schmink Profis da draußen. :)

      Löschen
    2. Na klaaar ;-) dein amu fand ich auch super!!

      Löschen
    3. Aw, Danke. Ich fand es ehrlich gesagt, etwas zu dunkel....sollte eher ins Blaue gehen, deswegen hab ich dann lieber den Fokus auf die Nägel gelegt. ^^

      Löschen
  3. Ui...das ist echt irgendwie total niedlich.
    Absolut tolle Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D Erst wollte ich auch den Hintergrund real nachstellen, aber leider gibt es bei mir daheim keine schicken / romantischen Kerzenständer, deshalb die Laptop-Kulisse. Aber ich finde auch,dass es was hat^^

      Löschen
  4. Was für ein Zeug man alles auf Nägel pinseln kann…
    Ehrlich gesagt finde ich das tausend mal schöner als die ganzen Sand-, Samt-, Fischlaich- , Glitter- und. Ich hoffe, es ist wenigstens jemandem aus deinem Umfeld positiv aufgefallen.

    Was ich mir auch super auf Nägeln vorstellen könnte: chemische Strukturen. Die organischen Stoffe haben teilweise wirklich hübsche Ringstrukturen.Vielleicht ein Glycyrrhizin Molekül zu Ehren der Lakritze oder deine liebste der organischen Basen der DNA auf deinem Akzentnagel? Damit würdest du ein echtes Statement setzen und sicher einen Trend begründen. Na, das schreit doch nach Trendsettern wie dir!

    Gruß,

    Apfelkern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst einmal vielen Dank :D. Ich hab tatsächlich einige Komplimente dafür bekommen. Selbst von Menschen denen es nicht egaler sein könnte. Es lohnt sich also.

      Science Nails!!! Das ist ja ne tolle Idee!:D Ich muss mir nur noch überlegen wie ich das auch mit der angemessenen Korrektheit auf die Nägel bringe. There will be no room for error!!


      Gruß zurück!

      Löschen
    2. Mit der Bezeichnung "Science Nails" hätten wir sogar den passenden Namen für den kommenden Hype. Na dann mach dich auf und pinsle! Vielleicht ganze Reaktionsgleichungen über mehrere Finger...

      Ich drücke dir die Daumen - aber erst, nachdem der Lack darauf getrocknet ist ;)

      Löschen
    3. Du hast gar keine Ahnung wie sehr mich das gerade schon beschäftigt! xD Die Moleküle sind alle so hübsch! Ich weiß gar nicht welches zuerst.

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen