Samstag, 6. April 2013

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider~

Der Winter hat sich festgesetzt. Meine Hoffnung je wieder die Sonne zu erblicken schwindet (zumindest spare ich dann dieses Jahr an Sonencreme). Aber mein Verstand verlangt nach Begrünung und da mir leider immer noch kein grüner Daumen gewachsen ist, muss die dann auf den Lidern statt finden.

Beim Durchsuchen meiner eigentlich überschaubaren Sammlung bin ich auf mehr Grün, als erwartet gestoßen:
eleven shades of green
In einige Farben bin ich sogar ein bisschen verliebt und vor allem Nummer 7, 10 und 11 kommen derzeit of zum Einsatz. Ich traue mich nämlich mittlerweile auch mal mit Farbe auf den Lidern aus dem Haus ( das war bis vor kurzem nicht so ).

Aber bevor jemand fragt, das mit dem Lidstrich klappt immer noch nicht so gut (vielleicht kommt noch einmal ein Bericht dazu), deswegen benutze ich die Kajalstifte nur auf der Wasserlinie.

Und das sind die entsprechenden Paletten, Lidschatten und Stifte:


1 & 7: Eine Manhatten Palette aus dem Pleistozän. Ich glaube die wollte ich unbedingt in der 7ten Klasse haben. Recht mutig für jemanden ohne Schminkerfahrung und Selbstvertrauen. Dementsprechend war diese bis jetzt auch kaum benutzt. Ehrlich... was hat sich das Mädel nur dabei gedacht?!

2 & 6: "I love Berlin" Palette von essence. Ich bin richtig froh mir die gekauft zu haben, denn die Qualität ist passabel und hier sind auch ein paar Farben, die ich so nicht so oft brauche, aber in fast allen Schminkversuchen auf meinem Blog zum Einsatz kam.

3: Catrice Palette "C01 Toxic Combination" aus der Revoltaire Edition. Liebe auf den ersten Blick. Ich finde die Farben toll und die Aufmachung und überhaupt.

4: Urban Decay "Absolem" Lidschatten aus der Alice in Wonderland Palette. Super Pigmentiertes metallisches Grün. Glücklicherweise auf Kleiderkreisel erstanden.

5: Agnis b. "vert et rose" - im Nachhinein hätte ich den lieber nicht im Bild gehabt weil er in echt grünlicher ist, als auf den Fotos.

8: Auch ein Highlight: wunderschönes, intensives Grün. Die Palette in der dieser Lidschatten wohnt ist eine von MAC. Zumindest dachte ich das beim Ersteigern. =_=
Jetzt könnte ich selbst mit verbundenen Augen sehen, dass das unmöglich eine MAC Palette sein kann, aber die Lidschatten sind nicht übel. Ein bisschen krümelig, aber bis auf wenige Nuancen wirklich ein Volltreffer. Also keine Angst vor Fakes!

9: p2 smokey eye stylist in ich-kann-nichts-mehr-auf-dem-Stift-lesen-weil-die-Farbe-abgegangen-ist (ich hasse so was). Ein wirklich gutes Produkt was Haltbarkeit angeht. P2 macht sich.

10: Maybelline master drama khol liner in Couture Green. WOW. Das war Liebe auf den ersten Swatch. wunderschönes Grün und wie samtig und einfach der Auftrag geht. Ein Traum. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen dass irgendein Liner besser sein könnte von der Qualität her (hat jemand Urban Decay 24/7 Vergleichserfahrung?).

11: Essence Oz the great and powerful LE Liner in 01 fragile but feisty. Ein Hauch von gold in Mint. Den vermische ich gern mit Nr 10 auf der Wasserlinie.


Eine größere Auswahl als erwartet und ich werde versuchen so viele wie möglich zu benutzen um zumindest beim Schminken das Gefühl von Frühling zu bekommen.
Ansonsten sieht es nicht danach aus als würde sich das Wetter bald ändern, also zieht euch schön warm an und "brace yourselves, winter ist coming".

Kommentare:

  1. Ich glaube ich habe da eher wenige Töne...vielleicht 2, 3...steht mir auch glaube einfach nicht so...aber deine Nr. 8...hui, die ist wunderschön.
    Jetzt würden mich natürlich Tragebilder interessieren.:)
    Ich versuche es ja immer mit grün auf den Nägeln zu kompensieren, dass draußen kein's ist.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das letzte Apostroph ist gratis.:D

      Löschen
    2. Ach ja...hattest du nicht auch noch diese tolle Palette mit den Bandnamen? Da war doch Lead Zeppelin auch ein Grünton...oder täusche ich mich da?

      Löschen
    3. Tragebilder werden nächste Woche gesammelt! Ich will dir ja auch ein bisschen was bieten! ;D

      Du bist ja echt super aufmerksam! :D Led Zeppelin hatte ich tatsächlich erst vor mit auf zunehmen, aber der sah neben den farbintensiven Grüntönen extrem grau aus und deswegen hab ich ihn rausgenommen.
      Aber bei den Tragebildern wird er sicher zum Einsatz kommen! :)

      Löschen
    4. Toll, ich bin gespannt.:)

      Ah. Das scheint dann dasselbe Phänomen wie bei dem Dunkelgrün aus der Crimson Amulet Palette zu sein...in der Packung sieht das echt total klasse grün aus, aber im GEsicht irgendwie nur noch dunkel mit Grünhauch.

      Löschen
    5. Ja, bzw ist es eben weil der eine Lidschatten in einer Palette voller Braun, Lila, Blau, etc wirklich grüner scheint als er eigentlich ist.

      Löschen
  2. Eine tolle Sammlung. Ich habe mal nachgeschaut und festgestellt, dass ich nur einen einzigen grünen Lidschatten besitze und zwar den in der Storm Palette.
    Ich mag grün einfach gar nicht gerne. Auf den Swatches gefällt mir 4 und 8 besonders gut. Vielleicht sollte ich mit der "light" Variante vert et rose beginnen...:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke da kannst du fast nichts falsch machen, weil der in bestimmten Lichtverhältnissen nur braun aussieht.
      Ich würde sagen es ist Baby-MAC "Club", der ja auch nur braun aussehen kann oder richtig cool grün schimmern kann.

      Löschen
  3. Muhiii, wo ist mein Agnes B. - Katalog???
    Ich hatte vor Ewigkeiten mal eine Probe von "vert et rose" und fand ihn gut, aber dafür Versandkosten bezahlen...? doch seit neuestem schwirrt der auf Blogs rum und ich will ihn plötzlich auch! Grünauge braucht das!! *irrer Blick*

    Deine Grünsammlung ist wirklich beachtlich: ich mag solche Posts, besonders, wenn noch jemand ausser mir uralten Lidschatten "nicht-nur-von-MAC" hat :-)

    P.S. Und jetzt ein AMU bitte!
    P.P.S. Kann man dir irgendwie mit dem Lidstrich helfen??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube bei Agnes lohnt sich das abwarten. Die haben öfter mal Versandkostenfrei Aktionen oder Extra Goodies.
      Der wird echt populär auf Blogs? :O Gleich mal googeln gehen.

      Der einzige Nachteil an so durchmischten Lidschatten ist nur, falls jemandem einer besonders gefällt ist es schwer an die ranzukommen, bzw. unmöglich.

      AMU wird definitiv nachgereicht und was den Lidstrich angeht weiß ich nicht, ob mir überhaupt geholfen werden kann. Mittlerweile bekomme ich ein Auge perfekt hin und das andere sieht immer anders und verwackelt aus.
      Ich muss entweder Ambidextorous werden oder mir meine Nase auf Voldemort Größe verkleinern lassen. :/

      Löschen
  4. Der Agnes B. Lidschatten ist ja nice *.*
    Grün ist meine Lieblingsfarbe - eigentlich. Auf den Augen trag ich grün leider so gut wie nie. Ich bin auch für ein EOTD in grün von dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, das werde ich sobald wie möglich abfotografieren. :3
      Kann den B. Lidschatten auch echt empfehlen. Die Pigmentierung ist super.

      Löschen
  5. die Manhattanpalette hab ich auch noch! :D hab sie mir damals wewgen dem gelb gekauft, was zu dem Zeitpunkt echt selten war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was echt?? XD Ich fand die Palette damals nämlich auch außergewöhnlich und deshalb habenswert. Ich bilde mir sogar ein, dass diese qualitativ teilweise besser ist, als was so neu auf dem Markt ist.

      Löschen
  6. Ich glaub ich hab gar keinen grünen Lidschatten. *grübel*

    Ich finde auch, es steht mir leider nicht da ich grüne Augen habe. Sieht dann schnell nach Bordsteinschwalbe aus. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber es gibt ja auch sehr dunkle Grüntöne, die dir sicher gut stehen. Ich nehm zur Zeit u.A. gern Grün weil ich finde, dass meine laut Pass "grünblaugrauen" Augen, dadurch eher ins Grün gehen (ich hätte so gern einen eindeutig identifizierbare Augenfarbe).

      Löschen
  7. Ich finde Grün wunderschön, besonders so ein dunkles Flaschengrün. Daher habe ich auch einen dunkelgrünen Geleyeliner, den ich tatsächlich ab und an benutze und zwei grüne Lidschatten, die ein trauriges Dasein fristen: sehen wir der Wahrheit nämlich ins Auge, dann kommt heraus, dass ich grün zwar toll finde, abgesehen vom Eyeliner aber nicht benutze. Sieht bei mir irgendwie doch immer nach Schimmelauge aus. Da bleibe ich lieber bei meinen guten alten Brauntönen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schimmelauge? xD Da hilft nur eins Schichten bis der Arzt kommt.
      Aber schon seltsam.. wenn man so drüber nachdenkt sieht man eher noch Damen mit Blau auf den Lidern als Grün.
      Ersteres finde ich wiederum kritisch und tot-schimmeling-bordsteinschwalbig an mir.

      Löschen
  8. Also meine Lieblingsfarbe ist grün auch nicht, obwohl's da ja schon schöne Töne gibt. Ich hab dir mal einen Blogaward verliehen. :) Viel Spaß damit. :D

    http://daskaminzimmer.blogspot.de/2013/04/liebster-blog-award.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D

      Ja, Grün spaltet die Beautywelt scheinbar mehr als rosa :/
      Wundert mich aber schon etwas.

      Löschen