Mittwoch, 24. September 2014

Fact vs Fiction: Catrice Feathered Fall (+ MAC formidable Dupe Vergleich)

Ich frage mich ob Valerie langsam Provision von Catrice bekommen müsste, denn auch ich bin vor allem wegen ihren Swatches (x) jeden 2ten Tag zu meinem DM, um dann endlich den Aufsteller (ganz frisch und unangetastet) begutachten zu können und ich habe so viel gekauft, wie noch von keiner LE. Da bietet sich auf jeden Fall ein genauer Vergleich zwischen den Produkten und den Vorschaubildern an!

Die beiden Lidschatten mussten auf jeden Fall mit! Der türkise "peacocktail" ist zwar einen Tick gedeckter und grünlicher, als es das Bild vermuten ließ, aber er ist trotzdem wunderschön. Auch der violette "plum plumes" ist dunkler und weniger pink als gedacht. Das macht ihn damit für mich aber tragbarer. Die Prägung ist super, bei der Pigmentierung kann ich auch nicht meckern. So was darf gerne ins Standardsortiment. (Preis je 3,45€)
Das Produkt von dem ich gar nicht wusste, dass ich es wollen würde: der Eyeliner, unfassbar schön und weil er nicht schwarz ist, verzeiht er meine Eyeliner Patzer auch. Für Ungeübte wie mich ist der super! Jetzt wo ich ihn schon zwei mal getragen habe, kann ich auch sehr empfehlen ihn auf einem braunen Lidschatten/Lidstrich zu benutzen. Ich finde da sieht er noch schöner als, als auf einem schwarzen Lidstrich. (Preis: 3,75€)
Ich hatte ja eigentlich nur vor den Feder-Effektlack zu kaufen. Letztlich sind es dann aber zwei ganz andere geworden: der violett-grünlich schimmernde "peacocktail" und der rot-kupferne "golden plum-e". So ganz ohne Licht, wirkt "peacocktail" fast schwarz (siehe Bild) und der "golden plum-e" bekommt so eine rötliche Braunfarbe (Sunnivah, ist das das Sofakissen reloaded?). (Preis je 3,45€)
Hier hat man bei den Pressefotos wirklich einiges aus den Lacken rausholen müssen. Ich finde der erste geht live mehr in Richtung grün, als kaltes blau. Der Rote ist letztlich sehr viel schöner, als angekündigt. Da sieht er doch eher unspektakulär nach einfachem Metalllack aus.

Im Laden war ich mir kurz ziemlich sicher, dass "peacocktail" ein Duper für "formidable" von MAC sein müsste, also habe ich den direkt mit den beiden neuen Lacken lackiert:
links eine Schicht, rechts zwei
Die Deckkraft der Catrice Lacke ist wirklich in Ordnung. Ich hatte bei "plum-e" nach der ersten Schicht befürchtet, dass ich mindestens drei brauchen werde, aber mit der zweiten hat sich das Gesamtbild auf einmal komplett verändert. Zwei wirklich schöne Lacke sind das.

Man sieht auch wie "unzickig" sie im Vergleich zum MAC auf die Nägel gekommen sind: dadurch dass die Pinsel sehr viel besser zur Nagelform passen und sie schnell durchtrocknen, war da wenig Spielraum für Patzer. In der ersten Schicht sieht man auch gut, dass "formidable" einen roten Grundton hat und dass die Flakes sehr viel größer sind,
ABER eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich meiner Meinung nach nicht abstreiten, auch wenn sie in  vielerlei Hinsicht unterschiedlich sind.
Wenn ich es nicht wüsste und die beiden Nägel so sehen würde, dann würde ich sicher tippen, dass der Catrice Lack der teurere sein muss, da er sauberer abschließt und edler wirkt. Es ist also kein wirkliches Dupe, aber in bestimmtem Licht vergleichbar mit dem preisintensivem MAC Lack.
Außerdem enthalten die Catrice Lacke 11ml und, man glaubt es kaum, der MAC Lack 10ml.

Fazit: ich bin begeistert. Mein Geldbeutel nicht, aber da ich mir sicher bin, dass das hier die LE des Jahres ist/war, und ich sonst kaum was interessant fand, lässt sich das mehr als verschmerzen.

Hat sich sonst jemand mitreißen lassen?

Kommentare:

  1. Aber hallo! ich glaube, wir sind im Moment alle auf der Feathered Welle :D
    Ich habe natürlich auch die beiden Lidschatten - und den dunklen und grünen Lack, obwohl mich das Grün doch ein wenig enttäuscht hat, doch mit der Kombination von schwarzem Topper wirkt er viel dunkler und tiefer...
    Hach ja.
    Den Eyeliner habe ich wegen meiner Schlupflider nicht geholt, das hätte überhaupt keinen Zweck.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die sind so hübsch, da kann einfach kein make-up affines Mädel dran vorbei gehen. Der grüne hat mir farblich im Laden gar nicht mehr gefallen gahabt, aber ich glaube mein DM ist auch nicht so gut beleuchtet. ^^
      Da der Eyeliner eine eher undeckende Grundfarbe hat, könnte ich mir vorstellen, dass der auch zweckentfremdet gut funktioniert, meinst du nicht? so als "flüssig Lidschatten"? Die Farbe ist wirklich schön.

      Löschen
  2. Von wegen "da kann kein make-up affines Mädel dran vorbei gehen"! Ich hatte in meinem dm die zwei dunklen Lidschatten in der Hand und habe ganz aufgeregt (und angefixt von den ganzen begeisterten Posts darüber) einen Swatch auf meinem Arm gemacht … und war enttäuscht. Die Farbe ist schon toll aber es war einfach ÜBERALL Glitter. Das ist kein Lidschatten, das ist pures Fallout, wie man so schön sagt.

    Das war dann auch davon abgesehen, dass ich langweilige Trulla in Sachen Lidschatten eh nur Grau-/Brauntöne und wenn ich fancy drauf bin mal ein wenig Grün benutze, auch der Grund, die Lidschatten im Aufsteller zu lassen. Die Farben waren schön anzusehen, machen aber beim Schminken sicher eine große Sauerei und eher weniger Freude und an meinem Auge würden sie eh nicht zu oft ausgeführt werden dürfen.

    Aber so ganz bin ich dem Hype nicht entgangen: der Eyeliner durfte mit. Tolle Farbe, kein massives Krümeln aka Glitzerlawine und das ist auch ein Produkt, das ich wirklich benutzen werde. Von daher bin ich auch mit meiner Auswahl sehr zufrieden. Ich bin mal gespannt, ob du auch auf Dauer so begeistert von den Lidschatten bist und ich mich mit dem ganzen Glitter nur doof angestellt habe.

    P.S.: Die Nagellacke sehen toll aus. Aber es sind halt Nagellacke :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gab es bei dir Tester? :O Bei mir bestand im Laden auch gar nicht die Möglichkeit um nach Krümeligkeit zu testen und da bin ich einfach nach den Swatches gegangen und sie MUSSTEN mit. ^^ Am Auge hatte ich jetzt noch nicht die Möglichkeit zu testen, aber spätestens am Wochenende werde ich mal sehen wie schlimm es krümelt oder nicht.

      Ich bin total von mir selbst verwundert, dass mir der Eyeliner so gefallen hat - das ist normalerweise die Produktkategorie die mich komplett kalt lässt. ^^

      Mit dem Statement zu Nagellacken kann ich durchaus leben! xD

      Löschen
  3. Ahahaaaaa ja das könnte ein Omasofa sein...;-) nee aber ehrlich, gedacht habe ich das auch schon aber auf deinen Bildern sieht er rötlicher und auch schimmernder aus als mein Original ^.^ ein fetzigeres Sofakissen, also..mit mehr Disco als meins

    Das du die zwei lidschatten erwischt hast, lässt mich ja vor Neid erblassen; ich wollte so gerne den grün mit dem lilanen zusammen ausprobieren seitdem ich Paddys Bilder gesehen habe: aber naja, jetzt habe ich ihn bestimmt verpasst und den Fallout vielleicht auch ;-) gibts schon geschminkte Erkenntnisse dazu?
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Discokissen, also. ;D

      Sind die bei dir komplett ausverkauft? :O ich kann gern noch mal bei mir schauen. Geschminkt habe ich noch nicht damit, aber bald. Für mein Alltagsmake-up wäre das eindeutig zu dunkel. Da braucht es dann schon einen Anlass, wie eine Feier oder Weggehen mit Freunden. ^^

      Löschen
    2. Ich schaue heute nach.. mal sehen. Dort bitte ja manchmal Vorteile, was die Erhältlichkeit von Schminke angeht :-D

      Aber wenn ich nix finde, nehme ich dein Angebot GERNE an.. wie immer ^.^ #schminkdealer

      Löschen
    3. Brauchst nur einen Ton zu sagen und ich begebe mich noch mal in die Spur. Letzte Woche war unser Aufsteller noch 2/3 voll.^^

      Löschen