Sonntag, 30. Dezember 2012

Silvester-Mania

Nach den ganzen Weihnachtslooks, versuche ich mich jetzt in Zuge der Silvesteraktion von Magi an einem Make-up für den Jahreswechsel.

Ich hoffe mein Schmink-Elan im Dezember lässt sich mit ins Jahr 2013 nehmen! Sonst ist der Blog ja noch recht arm an Augen-Make-up-Versuchen.


Leider hatte ich meine wenigen, aber tollen Pigmente, den Wimpernkleber und quasi nichts extravagantes daheim, weshalb dieses Make-up nicht so gelungen ist, wie ich es mir vorgestellt hatte. Gerade mit Wimpern hätte ich hier gern gespielt, aber es hat nicht sollen sein.

Wer sich jetzt fragt, wie das ganze extra Zeug an den Augen befestigt ist, dem sei gesagt, dass es sich um gutes Zureden, Finger kreuzen, Magie und Spucke handelt. xD

Aber im Ernst, ich bin froh, dass ich überhaupt ein paar Fotos schießen konnte. Einmal blinzeln und es war schon vorbei.



Farblich bin ich hier von dem Artwork zu einem "der Hobbit" Charakter inspiriert worden (Wer wohl? Nur wenige Sekunden im Bild und schon der Liebling aller Fans?). Der Film war so toll und ich freu mich, dass nach Harry Potter wieder 2 Jahre mit den Fortsetzungen eines tollen Filmes gesichert sind.




Kommentare:

  1. Cool, was ist denn das? Ich wollte mich eh mal mit selbstgemachten Fake "Lashes" probieren und wäre gespannt, was man da so für hernehmen kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nicht ganz so starker Karton, den ich mit Sprühfarbe gold angesprayt habe^^
      ...und natürlich habe ich vorher versucht ein ansprechendes Design mit einem Skalpel aus zuschneiden.
      Ist natürlich wirklich nichts zum mehrfachen benutzen.

      Löschen
    2. Ach krass, so filigran? Wow... RESPECT!

      Löschen
    3. Danke :D Bei sowas geb ich mir gern mehr Mühe.

      Löschen
  2. Darf ich dich die Martha Stewart der Kartonausschneider nennen? :D

    Das ist echt beneidenswert friemelig!
    Hast du dafür wenigstens irgendeine Vorlage oder ist das auch noch frei Hand (dann lauf ich definitv vor Neid grün an) gemalt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Vergleich, der mich direkt ins Herz trifft. So wurde ich noch nie bezeichnet. Danke! xD

      Ich habs mir ein bisschen mit Bleistift vorgezeichnet, aber gegen ende auch einfach frei Schnauze. Mit einem gutem Schneidewerkzeug ist Letzteres fast schöner. Ich hoffe Chirurgen empfinden das nicht ähnlich.

      Ich wette Grün steht dir wunderbar! Und ich bin mir sicher, dass sich unter deinen Lacken auch ein passender dazu findet ;D

      Löschen