Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtslust &

Die Feiertage sind vorbei. Schade, denn das Essen und die Gesellschaft in der Weihnachtszeit ist schon was besonders Schönes.

Obwohl sich dieses Weihnachten für mich eher an gefühlt hat wie Ostern. 15°C - das wärmste Weihnachten seit 30 Jahren. Ich habe so ein mildes Wetter am 24sten wirklich nie erlebt und muss gestehen, dass so ein paar Flocken hätten ruhig fallen dürfen.

Wie dem auch sei: zumindest hatte ich so keine Ausrede keinen Rock zu tragen (mehr als einmal im Monat zu Rock oder Kleid zu greifen schaffe ich scheinbar wirklich nicht):

le Pose~
Der Rock ist mit Abstand mein liebster, weil ihn meine Mutti für mich geschneidert hat, ergo: unbezahlbar! ;D

Einige Neuzugänge in der Kosmetiksparte gab es an Weihnachten auch bei mir:


1- Teebaum Balsam von Arya Laya*
2- agnis b. Lidschatten in 205 vert et rose
3- Etude Moistful eye-cream (Fans von "to the beautiful you" werden sie wieder erkennen)
4- p2 Nagellack in 110 dating time*
5- Kajal von p2*
6- Misslyn Lack "moon holiday"
7- essie in Mint Candy Apple
8- essie in Where´s my chauffeur?
9- Handcreme
10- Deo
11- Bodylotion
  
Ich bin wirklich schon gespannt auf viele von den Sachen!

Und ganz besonders habe ich mich über die Apfelkernbox (die Kosmetikprodukte daraus sind mit *  markiert), die am Heiligabend noch von der Post gebracht wurde.


 

 An dieser Stelle noch einmal vielen Dank!! (der Tee ist schon fast alle. Verbrühte Haut oder nicht - ich könnte mich da reinlegen)

Kommentare:

  1. Oh ja, der Laktritztee ist megagut! Davon müsste ich mir auch mal wieder eine Packung holen.(^__^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube ich komme von dem auch so schnell nicht mehr los! XD

      Löschen
  2. Der Rock ist wirklich schön…sind im Erzgebirge eigentlich alle handwerklich begabt? Selbstgemachte Plätzchenformen Kerzenständer, Schränke, Kleider, Klöppelspitze, Nadelkissen und Puppenschlitten: gefühlt bastelt man im Erzgebirge sowieso alles selbst.
    Aber ja, der steht dir. Lob und Gruß an die Schneiderin ;)

    Ich bin sehr froh, dass dir mein kleines Paket Freude bereitet hat. Nach der Diagnose Glutenunverträglichkeit musste ich ja die ganzen bereits besorgten polnischen Süßigkeiten (auch fast alles Waffeln xD ) selbst vernichten und mir etwas neues einfallen lassen. Von dem polnischen Kram ist nur der Malzkaffe übrig, von dem mir Trottel erst nach dem Abschicken klar wurde, dass der ja auch Getreide enthält…na ja.

    Ansonsten musste natürlich was für deine Quote roter Lacke getan werden und ich habe dir ein neues Exemplar meines liebsten Lieblingslacks (den ich natürlich auch über Weihnachten getragen habe!) besorgt.
    Die Teebaumcreme schmiere ich auf alles von Mückenstich über Pickel bis hin zu Ausschlag und er wirkt Wunder. Ich kaufe ihn schon seit Jahren nach und konnte die Preissteigerung beginnend bei 3.95 DM beobachten. Das nennt sich Inflation, was das abläuft. Aber was soll es - das Zeug ist gut.

    Hach ja, Lakritztee - ich liebe das Zeug! Und daher freut es mich sehr, dass du dich auch hinein legen könntest. Spricht für dich, dass du guten Lakritztee zu schätzen weißt ;)

    Viele liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr,

    Apfelkern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja...zumindest sind viele irgendwie handwerklich begabt und die, die es nicht sind spielen dann zumindest ein Instrument oder so^^;

      Den Waffeln und allen köstlichenkeiten, die mich erwartet hätte trauere ich nach. Ich habe deswegen auch den diesjährigen WEihnachtsmarkt gemieden. Wenn man das ganze leckere Zeug nicht essen kann, sollte man es sich nicht antun. Pure Selbst-Geißelung.

      Den Teebaum-Balsam benutze ich schon fast religiös! Er hilft wirklich super. Gerade jetzt wo meine Haut wegen was auch immer zickt.
      Ich bin ja gespannt, wie sich der Anteil von roten Lacken 2013 bei mir verändert. ;D

      Nochmals vielen Dank! :D und Glück auf!

      Löschen