Sonntag, 28. Juli 2013

Geburtstagslacke

Natürlich gibt es keinen Geburtstag mehr ohne Lackdämpfe! Hier also ganz kurz und knapp meine 4 Nezugänge (ich kann wieder einmal nichts dafür, dass meine Sammlung wächst):
Der kleine grüne hat leider kein Label oder Bezeichnung, deswegen nenne ich ihn einfach mal den "vietnamesischen Kermit" und wie man vielleicht schon ahnen konnte - kommt dieser Lack aus Vietnam (die nächsten 2 übrigens auch).

Der silberne Lack ist von der Marke Li-Xu 8 mit der Nummer 17. Die Flasche ist so hübsch. Der wird definitiv gründlich ausgespült, wenn ich ihn leer bekommen sollte.Ein bisschen erinnert mich die Aufmachung an Paul& Joe.



Der dritte Lack ist der Knüller! Ein O.B.I. Lack. Ohne Mist! In Vietnam wird ja gerne mal das "P" zum "B" und statt Pepsi, gibts halt Bebsi. Der Flakon ist wohl der verspielteste, den ich je gesehen habe.

Zu guter letzt ein Biocura Lack in der Farbe "Fliederzauber". Ein Lila mit dem feinsten Holo überhaupt.
Qualitativ ist der auch super, also keine falsche Scheu im Aldi Nagellack kaufen zu gehen! 


Kommentare:

  1. Okay, das mit dem O.B.I Lack finde ich genial. Lol

    Ich mag ALDI ja auch und so, aber…rosa Lack?! Das mit dem lila schriebst du doch nur zur Tarnung.
    Also so richtig tussimäßig rosa mit Giltzer? Ich bin leicht schockiert. Aber auch nur noch leicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch kein Glitzer!!! Also wirklich. Holo ist schon noch was anderes. Und wenn dann ist ein nur ein gaaaanz helles Rosa.
      Okay - ein wenig Tarnung ist vielleicht dabei.

      Löschen
  2. Der dritte Lack ist echt genial.:D
    Ach...komm'...wir in Sachsen amchen doch aus dem P auch gern ein B...da passt das schon.XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind Vietnamesen ja die Sachsen Asiens? xD

      Löschen
  3. Vietnamischer Kermit *lol*

    Sag mal, wie sieht es eigentlich mit dem Sally Hansen-Unterlack aus, benutzt du den noch gegen die "Nägel des Grauens"??
    http://minimalmakeup.blogspot.de/2012/08/nagel-des-grauens-sally-hansen-maximum.html

    Mich würde dahingehend mal ein abschließendes Fazit interessieren: !mach uns das Unterlack-Posting, bitte! :-D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem ersten Fläschchen (das habe ich wirklich restlos aufgebraucht) waren meine Nägel ja wieder halbwegs in Ordnung, also habe ich ihn auch noch nicht wieder bestellt. Scheinbar gibts den aber auch nicht an den deutschen Sally Hansen Regalen - zumindest hatte ich eine Freundin mal danach gefragt, die so einen bei sich im Müller hat- und da war es jetzt einfach noch nicht wieder so schlimm, dass ich ihn mir teuer aus Amerika bestellen musste.
      Ich teste mich aber derzeit durch das essence Sortiment, was Nagelhärter und ähnliches angeht, was auch ganz interessant ist. ^^ Die Ergebnisse kommen aber dann immer verstreut in meinen aufgebraucht Posts, weil ich die dann nicht so konsequent benutze wie ich es damals bei dem Sally Hansen gemacht habe.

      Löschen
  4. Wieso gibts bei euch bei Aldi so tolle Lacke?

    Bei uns gibt es seit über nem Jahr nur einen abgegrabbelten Mini-Pappaufsteller in dem Nagellacke in den Farbtönen Erd- bis Kackbraun vor sich hin modern.

    Der Obilack sieht von der Verpackung her ja genial kitschig aus.

    Schick, schick :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau das nächste mal gern für dich nach ob der bei uns noch da ist! ^^

      Wenn der OBI leer ist kommt er in die Vitrine - so viel ist klar.

      Löschen