Montag, 8. Juli 2013

Wer zu spät kommt, den belohnt das Leben.

Ich bin circa 3 Jahre zu spät mit diesem Post zum Nivea Blush in "Desert Rose 07" (). Ich kann mich aber noch vage an die Zeit erinnern als Nivea aus dem deutschen Markt ausgestiegen ist und war zwar interessiert (nicht zuletzt wegen des hübschen Musters in den Pudern), aber letztlich zu abgeschreckt von den trotz Reduzierung noch zu hohen Preisen. Ich glaube die meisten Sachen waren da immer noch um die 4 oder 5€ (ich lasse mir da aber gern auf die Sprünge helfen). Und dann war Nivea im Kosmetikbereich auch schon wieder vergessen.
Nur wo wanderten die unverkauften Produkte hin? Ich hätte ja wirklich gedacht, dass die mittlerweile eingestampft wären, aber nein, in einem Thomas Phillips stolperte ich wieder über eine sehr begrenzte Auswahl von (ungünstig farbenen) Lidschatten und unscheinbaren Rouges. Der Preis pro Stück (egal was) lag bei 2,96€ - immer noch nicht super duper billig, aber hey, da ist ja auch ein (borstiger) Pinsel dazu und das ganze sieht hochwertig aus. Ich habe also zumindest bei einem Blush zugeschlagen.
Derzeit benutze ich ihn fast täglich, mal allein (sehr schön natürlich) oder gemischt mit anderen Pudern und Cremeblushes. Er ist wirklich ein Hauch Frische - was ich wirklich gerne mag.

Natürlicher gehts einfach nicht.  Das suggeriert mir übrigens auch die Verpackung mit "100% preservative and fragrance free" und "Blush mit biologisch angebautem Sommerflieder".  ;) 

Kommentare:

  1. Die Farbe ist toll. Nivea trauere ich nicht so sehr hinterher. Revlon tut da schon mehr weh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Theke kann ich mich zum Beispiel gar nicht erinnern. Aber von dem was man so im Netz sieht waren wohl gerade die Lippenprodukte toll.

      Löschen
  2. Hey, her mit dem Gesichtsbild! ^.~

    Manchmal muss man eben auch mal Glück haben und so ein Schätzchen schnappern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sogar versucht ein Wangenbild zu machen aber ehrlich gesagt hat man nichts gesehen... der Blush ist da wahrscheinlich zu natürlich und meine Kamera ist zu schlecht um das abzubilden.

      Löschen
  3. Ich hab auch noch schöne Sachen von Nivea!
    Was ich mich frage: wo ist der biologische Sommerflieder in dem Rouge??

    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also riechen tut es definitiv nicht nach Flieder. Vielleicht ist es ein Farbstoff? Die Rouges gingen farblich irgendwie alle in die gleiche Richtung...

      Löschen
  4. Uh, aus der Reihe habe ich einen Lidschatten in der Farbe Mystic Plum. Auch mal in irgendeinem Abverkauf eingesammelt - dieser Öko Charme hat mich überredet ^^
    Ich habe von Nivea Kosmetik nie groß etwas mitbekommen, doch den Lidschatten mag ich gern. Die Blümchen verschwinden dementsprechend auch so langsam.

    Na dann viel Spaß mit deinem Rouge - bild dir ruhig was darauf ein, dass du ihn hast. Ist ja jetzt ein historisches Stück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nivea hat sicher viele mit dem Öko-Image gekriegt. Vor allem weil die Verpackung im Vergleich zu Alverde doch etwas schöner und hochwertiger wirkt.

      ... ob man in 10 Jahren in ein Kosmetikmuseum gehen kann mit alten Nivea Theken und essence LE-Aufstellern?

      Löschen
    2. Du darfst mich Opfer nennen. Ich habe heute Nacht von dem Rouge geträumt - das erste Mal, das ich überhaupt von Kosmetikzeug geträumt habe. Gerade eben bei Amazon bestellt. Kostenpunkt: 4,87 Euro mit Versand.
      Und dann will ich mal hoffen, dass es so wunderbar ist wie du schwärmst

      Löschen
    3. Ach, Apfelkernchen, den hätt ich dir doch auch gekauft und geschickt. ;D Ich bin allerdings erstaunt wie ich mich in dein Gehirn gebohrt hab! Wenn ich morgen einen Post zu meinen Plänen zur Weltherrschaft poste....

      Löschen
    4. Awwwwww! Du würdest mir doch echt den Personal Schnäppchen Shopper machen?! Ich bin ganz baff wegen des Angebots. Und beschämt, dass es soweit kommen konnte. ALDI Schnäppchen jagen, klar. Aber Kosmetik? Hach ja, wir sind wohl alle mehr Tussi als wir denken. Ob ich morgen einfach ungeschminkt zur Uni gehe, um das auszugleichen? Aber ich wollte doch den Cremelidschatten testen…ganz schön kompliziert alles, ey…

      Und hier auch mein Angebot an dich: wenn es was voll tolles in Berlin gibt, das den Sachsen vorenthalten wird, helfe ich gern. Man muss ja Aufbauhilfe für die alte Heimat der Familie leisten ;)

      Löschen
    5. Da fragst du noch?? Natürlich würde ich das ohne mit der Wimper zu zucken! Und schließlich schicken wir uns ja nicht gegenseitig zum Guerlain oder Chanel Kosmetik kaufen. Ich würde meinen, es ist noch alles im grünen Bereich. ;D
      Sagen wir, wir sind im Sub-Tussi-Stadium. Oder eher sub-sub-Tussi-Stadium... wenn überhaupt!

      Das Aufbauhilfe Angebot merk ich mir! ;D Und vielleicht klappts ja mal zu Klöppeltagen oder Weihnachtsmarkt!

      Löschen